Wie viel Abstand zwischen Wickelkommode und Heizstrahler?

Abstand zwischen Wickelkommode und Heizstrahler

Früher oder später stellt sich jedes Elternpaar mal die Frage wie viel Abstand zwischen Wickelkommode und Heizstrahler optimal ist. Ein Heizstrahler über der Wickelkommode ist gerade bei noch recht kleinen Babys eine tolle und sinnvolle Sache. Besonder in den Wintermonaten macht die Wärme das Wickeln für dich und dein Baby deutlich angenehmer und schützt dein Kind vorm Auskühlen. Um die nötige Sicherheit zu gewährleisten, solltest du bei der Montage auf genügend Abstand zwischen Wickelkommode und Heizstrahler achten.

Der richtige Abstand zwischen Wickelkommode und Heizstrahler

Abstand zwischen Wickelkommode und HeizstrahlerUm jeglicher Gefahr aus dem Weg zu gehen, die ein Heizstrahler nun einmal mit sich bringt, gilt es einige Sicherheits- und Mindestabstände einzuhalten.

So solltet ihr auf genügend Abstand zwischen Wickelkommode und Heizstrahler, Heizstrahler und Decke, sowie Heizstrahler und Wand achten.

Wenn der Hersteller keine eigenen Angaben in seiner Gebrauchsanleitung macht, dann sind die folgenden Sicherheitsabstände empfehlenswert:

  • Wickelkommode – Heizstrahler = 100 cm
  • Heizstrahler – Decke = min. 35 cm
  • Heizstrahler – Wand = min. 20 cm

Die folgende Zeichnung soll euch diese Sicherheitsabstände einmal visualisieren:

Abstand zwischen Wickelkommode und Heizstrahler

Vom Baby/Wickeltisch zum Heizstrahler

Der Abstand vom Baby zum Heizstrahler sollte mindestens 1 Meter betragen, da ein Heizstrahler, der seinen Job richtig macht, auch ordentlich Hitze abgibt.

Vom Heizstrahler zur Decke

Zur Decke sollten mindestens 35 cm Abstand eingehalten werden, da die Wärme nach oben hin weg können muss.

Vom Heizstrahler zur anschließenden Wand

Steht der Wickeltisch in einer Zimmerecke/ -nische, sollte der Abstand vom Heizstrahler zur sich anschließenden Wand mindestens 20 cm betragen.

Hinweis: Die genannten Sicherheitsabstände stellen keinen Anspruch auf Richtigkeit dar, da diese von Hersteller zu Hersteller unterschiedlich sein können.

Heizstrahler mit Abschaltautomatik

Unser Baby Heizstrahler Test zeigt: Neben dem richtigen Abstand zwischen Wickelkommode und Heizstrahler, erhöht ein Heizstrahler mit Abschaltautomatik ebenfalls die Sicherheit. Wie schnell man von einem klingelnden Telefon oder dem Postboten abgelenkt ist, weiß jeder selbst. Eine Abschaltautomatik sorgt hier dafür, dass der Heizstrahler sich selbständig (nach meist 10 Minuten) von alleine abschaltet. Die folgenden beiden Heizstrahler besitzen diese Technik.

Angebot
Unsere Empfehlung: Heizstrahler FeelWeel
570 Bewertungen
Unsere Empfehlung: Heizstrahler FeelWeel

  • Heizstrahler vom Hersteller Reer
  • 2 Heizstufen mit 400 Watt und 800 Watt
  • 2 in 1 - Als Wand- oder Standgerät einsetzbar
  • Zugschalter und Abschaltautomatik

Angebot
Preistipp: Heizstrahler von Safe & Care
66 Bewertungen
Preistipp: Heizstrahler von Safe & Care

  • Heizstrahler vom Hersteller Safe & Care
  • 2 Heizstufen mit 300 Watt und 600 Watt
  • Sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis
  • Zugschalter und Abschaltautomatik

Ihr könnt die Sicherheitsabstände zwischen Heizstrahler und Wickelkommode oder Wand nicht einhalten?

Wenn, aus welchen Gründen auch immer, die Sicherheitsabstände nicht eingehalten werden können, sollte man entweder den Heizstrahler komplett weg lassen oder zur besseren Alternative übergehen – dem Standheizstrahler*. Dieser steht auf einem Stativ und kann individuell im Zimmer platziert werden. Ein solcher Strahler ist flexibel und sollte auch im kleinsten Zimmer so platziert werden können, dass alle Sicherheitsabstände eingehalten werden können.

Angebot
Bestes Standgerät: Heizstrahler von Brandson
219 Bewertungen
Bestes Standgerät: Heizstrahler von Brandson

  • Heizstrahler vom Hersteller Brandson
  • 3 Heizstufen mit 600 Watt, 1200 Watt und 800 Watt
  • Bestes Standgerät in unserem Vergleich
  • Zugschalter und Abschaltautomatik
  • Fernbedienung für eine komfortable Handhabung

Der richtige Abstand zwischen Wickelkommode und Heizstrahler – das Fazit

Frisch gebackene Eltern lernen schnell die Vorteile einer Wickelkommode kennen. Im nächsten Atemzug steht dann auch schon die sinnvolle Anschaffung eines Baby Heizstrahlers an, da dieser im Winter euer Schützling vor dem auskühlen bewahrt. Wenn Ihr Diesen dann montiert, achten bitte zwingend auf den richtigen (Sicherheits-) Abstand zwischen Wickelkommode und Heizstrahler, sowie auf den Abstand zur Decke und Wand. Wenn diese Abstände vom Hersteller nicht angegeben sind, solltet ihr mindestens die folgenden Sicherheitsabstände einhalten:

  • Wickelkommode – Heizstrahler = 100 cm
  • Heizstrahler – Decke = min. 35 cm
  • Heizstrahler – Wand = min. 20 cm

Die 10 wichtigsten Fragen zum Thema Kommoden zum Wickeln

  1. Wie groß sollte die Wickelkommode sein?
  2. Wie lange kann man die Wickelkommode nutzen?
  3. Ab wann sollte man die Wickelkommode kaufen?
  4. Wickelkommode, Wickeltisch, Wickelregal oder Wickelaufsatz?
  5. Wickelkommode einrichten – Was gehört rein in die Wickelkommode?
  6. Wie viel Abstand zwischen Wickelkommode und Heizstrahler?
  7. Optimale Wickelhöhe – Wie hoch sollte die Wickelkommode sein?
  8. Welche Arten von Wickelkommoden gibt es? Was sind die Alternativen?
  9. Welche Funktionen bietet eine Wickelkommode?
  10. Vorteile einer Wickelkommode – Ist eine Wickelkommode wirklich erforderlich?

Letzte Aktualisierung am 13.07.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API