Laufgitter 6-eckig: Das sind die besten Modelle von Roba, FabiMax & Co.

Laufgitter 6-eckig

6-eckige Laufgitter erfreuen sich zunehmend großer Beliebtheit. Sie bieten eurem Mäuschen viel Platz zum Spielen, Kuschel und Schlafen. Zudem fügen sie sich durch ihre optisch ansprechende Form optimale in nahezu jedes Raumbild und jeden Wohnstil ein. Im Folgenden möchten wir euch die besten 6-eckigen Laufgitter genauer Vorstellen.

Laufgitter 6-eckig – die besten Modelle im Vergleich

Für diesen Artikel haben wir die besten 6-eckigen Laufgitter miteinander verglichen. Die besten fünf haben es in unsere Vergleichstabelle geschafft.

Laufgitter 6-eckig
Empfehlung
FabiMax
Cosiplay
Preistipp
Baby
Matrix 2255
Lami
Vorschaubild
FabiMax Laufgitter 6-eckig, 3-fach höhenverstellbar, Parkettrollen, Buche, weiß lackiert
roba Laufgitter 6-eckig 'Cosiplay' aus Bio-Buche, inkl. Schutzeinlage 'roba Style grau' & Rollen
CutieClub Baby Laufstall mit Sicherheitsmatratze Tragbares Laufgitter für Säuglinge und Babys, 6 Paneele, mit Anti-UV-Überdachung für drinnen und draußen (Grau)
Geuther Laufstall Matrix - Laufgitter 6-Eck Matrix aus Holz in Weiß, Dekor: Stern
FabiMax Laufgitter Lami 6-eckig - TÜV geprüft 2022, mit Laufgittereinlage und Umrandung aus Netzstoff, graue Würfel, 4-fach höhenverstellbar, Parkettrollen, Buche, weiß lackiert
Hersteller
FabiMax
Roba
CutieClub
Geuther
FabiMax
Material
Buchenholz
Bio-Buche
Kunststoff
Buchenholz
Buchenholz
Form
6-eckig
6-eckig
6-eckig
6-eckig
6-eckig
Maße
115x100x74 cm
104x118x72 cm
150x150x102 cm
97 x 112 x 74 cm
119x104x74 cm
mit Matratze / Einlage
höhenverstellbar
faltbar
mit Rollen
Besonderheiten
4 Schlupfsprossen, mit gepolsterter Bodeneinlage
Rollen mit Bremsen, DIN EN 12227:2010-12
Faltbar, für drinnen und draußen, UV-schützend, Popup, mit 3,3 Kilo sehr leicht
TÜV geprüft, gepolsterter Boden
4 Schlupfsprossen
Preis
149,90 EUR
154,99 EUR
149,99 EUR
156,85 EUR
199,90 EUR
Empfehlung
Laufgitter 6-eckig
FabiMax
Vorschaubild
FabiMax Laufgitter 6-eckig, 3-fach höhenverstellbar, Parkettrollen, Buche, weiß lackiert
Hersteller
FabiMax
Material
Buchenholz
Form
6-eckig
Maße
115x100x74 cm
mit Matratze / Einlage
höhenverstellbar
faltbar
mit Rollen
Besonderheiten
4 Schlupfsprossen, mit gepolsterter Bodeneinlage
Preis
149,90 EUR
Anbieter
Laufgitter 6-eckig
Cosiplay
Vorschaubild
roba Laufgitter 6-eckig 'Cosiplay' aus Bio-Buche, inkl. Schutzeinlage 'roba Style grau' & Rollen
Hersteller
Roba
Material
Bio-Buche
Form
6-eckig
Maße
104x118x72 cm
mit Matratze / Einlage
höhenverstellbar
faltbar
mit Rollen
Besonderheiten
Rollen mit Bremsen, DIN EN 12227:2010-12
Preis
154,99 EUR
Anbieter
Preistipp
Laufgitter 6-eckig
Baby
Vorschaubild
CutieClub Baby Laufstall mit Sicherheitsmatratze Tragbares Laufgitter für Säuglinge und Babys, 6 Paneele, mit Anti-UV-Überdachung für drinnen und draußen (Grau)
Hersteller
CutieClub
Material
Kunststoff
Form
6-eckig
Maße
150x150x102 cm
mit Matratze / Einlage
höhenverstellbar
faltbar
mit Rollen
Besonderheiten
Faltbar, für drinnen und draußen, UV-schützend, Popup, mit 3,3 Kilo sehr leicht
Preis
149,99 EUR
Anbieter
Laufgitter 6-eckig
Matrix 2255
Vorschaubild
Geuther Laufstall Matrix - Laufgitter 6-Eck Matrix aus Holz in Weiß, Dekor: Stern
Hersteller
Geuther
Material
Buchenholz
Form
6-eckig
Maße
97 x 112 x 74 cm
mit Matratze / Einlage
höhenverstellbar
faltbar
mit Rollen
Besonderheiten
TÜV geprüft, gepolsterter Boden
Preis
156,85 EUR
Anbieter
Laufgitter 6-eckig
Lami
Vorschaubild
FabiMax Laufgitter Lami 6-eckig - TÜV geprüft 2022, mit Laufgittereinlage und Umrandung aus Netzstoff, graue Würfel, 4-fach höhenverstellbar, Parkettrollen, Buche, weiß lackiert
Hersteller
FabiMax
Material
Buchenholz
Form
6-eckig
Maße
119x104x74 cm
mit Matratze / Einlage
höhenverstellbar
faltbar
mit Rollen
Besonderheiten
4 Schlupfsprossen
Preis
199,90 EUR
Anbieter

#1 – FabiMax Laufgitter 6-eckig aus Buche

laufgitter 6 eckigDas 6-eckige Laufgitter von FabiMax* bekommt ihr in einem strahlenden, sanften Weiß lackiert zu euch nach Hause. Da das Modell aus massivem Buchenholz gefertigt wurde, ist es robust. Auch wenn euer Kind mal schlecht gelaunt ist und an dem Gestell rüttelt, hält das Laufgitter ohne Weiteres stand.

Der Boden ist stufenlos verstellbar, sodass ihr diesen auf die genau passende Höhe stellen könnt, sollte dies Mal nötig sein. Ansonsten könnt ihr so bequem den Boden auf die Höhe stellen, die für euch am angenehmsten und für das Alter und die Größe eures Kindes am passendsten ist.

Die Bodeneinlage ist so gepolstert, dass euer Kind gut darauf laufen aber auch bequem darauf sitzen oder auch mal liegen kann. Das 6-eckige Laufgitter verfügt außerdem über vier Schlupfsprossen. Dank diesen könnt ihr eurem Kind zeitweise auch die Entscheidung überlassen, ob es aufstehen oder schlafen gehen möchte. Mit Hilfe der 6 Rollen könnt ihr das Laufgitter auch einfach von einer Ecke in die andere schieben. Dank der Maße 119 cm x 104 cm x 74 cm passt das FabiMax Laufgitter auch durch viele Türen. Ihr könnt es also auch von Raum zu Raum schieben, wenn eure Türen groß genug sind.

Natürlich hat sich FabiMax auch an die Normen gehalten, sodass das Modell auch der DIN EN 1227 entspricht.
Bei dieser Ausführung befindet sich eine passende Matratze bereits im Lieferumfang. Diese ist mit PU-Markenschaum gefüllt und besitzt einen abnehmbaren Bezug. Diesen könnt ihr bei bis zu 60 °C waschen, damit er auch bei hartnäckigen Flecken richtig sauber wird. Und weil dieses Modell quasi alles hat und alles kann, ist es unsere Empfehlung.

Unsere Empfehlung: FabiMax Laufgitter

  • ca. 74 cm hoch, stufenlos höhenverstellbar
  • 6-eckig, Buchenholz
  • Bodeneinlage gepolstert und abwaschbar
  • mit Rollen

#2 – Roba Laufgitter Cosiplay

laufgitter sechseckig RobaDas Laufgitter Cosiplay* aus dem Hause Roba wurde aus massivem Holz hergestellt. Damit ist es stabil und hält einem Gewicht von bis zu 15 Kilogramm stand. Die natürliche Holzoptik fügt sich in fast jede Umgebung gut ein. Zum Schutz des Holzes und eures Kindes, wurde das Gestell mit einem klaren Lack überzogen, der lebensmittelecht und auch für empfindliche Babyhaut absolut verträglich ist. Auch sonst wurden von Roba alle Sicherheitsvorschriften eingehalten. Das Laufgitter besitzt somit die geforderten Prüfsiegel.

Da der Boden 3-fach verstellbar ist, könnt ihr diesen auf eine für euch angenehme Höhe einstellen. Dank der im Set integrierten Polsterung, könnt ihr für euer Kind in dem Laufstall auch im Nu eine kuschelige Spiel- und Schlafwiese schaffen. Durch die angebrachten Rollen könnt ihr das Laufgitter in der Wohnung immer mit euch mitnehmen, sodass ihr euer Kind nicht aus den Augen lassen müsst.

Angebot
Roba Laufgitter Cosiplay

  • ca. 70 cm hoch, höhenverstellbar
  • 6-eckig
  • mit Matratze
  • mit Rollen und aus Holz gefertigt

#3 – Laufgitter CutieClub Baby

Laufgitter 6-eckigDer Baby Laufstall von CutieClub* ist ein Laufgitter der etwas anderen Art. Bei diesem Modell handelt es sich nicht um eine klassische Variante, sondern um eine moderne, ungewöhnliche und vielseitig nutzbare Variante.
Nicht nur ist das Laufgitter 6-eckig, sondern auch aus Kunststoff. Mit der Popup Methode stellt ihr es binnen Sekunden auf und könnt es auch ganz einfach wieder zusammenklappen. Das macht es ebenfalls einfach transportabel. Mit 3,3 Kilogramm ist es auch ein Leichtgewicht, welches ihr euch einfach unter den Arm klemmen und umstellen könnt. Dennoch hat es guten Halt, da sich für das Verankern außerhalb des Hauses, Feststellheringe im Lieferumfang befinden. Innerhalb von Räumlichkeiten hat es durch das Eigengewicht und das Gewicht eures Kindes einen guten Halt.
Ungewöhnlich und besonders ist ebenfalls die Kuppel, welche das Laufgitter wie ein kleines Häuschen aussehen lässt. Mit der ebenfalls im Lieferumfang enthaltenen Plane, könnt ihr aus der Kuppel ein Dach machen und euer Kind so vor zu starker Sonneneinstrahlung oder Regen schützen. Die mitgelieferte aufblasbare Matratze macht für euer Kind aus dem Laufgitter eine echte Wohlfühl- und Ruhezone.

Preistipp: CutieClub Baby Laufgitter

  • höhenverstellbar, 6-eckig
  • 150 x 150 x 102 cm
  • mit und ohne Matratze und Nestchen
  • Kunststoff mit Dach

#4 – Geuther – 6-Eck Laufgitter Matrix

laufgitter sechseckigDas Laufgitter Matrix* von der renommierten Marke Geuther, ist ein 6-eckiges Modell, welches mit weißem Lack überzogen ist. Eine Matratze gibt es nicht im Lieferumfang, diese müsst ihr selbst bereits haben oder nachkaufen, es sei denn, ihr benötigt keine. Der gepolsterte Boden ist ausreichend, solange euer Kind nicht in dem Laufstall schlafen soll.

Mit einer Flächengröße von 97 cm x 112 cm hat euer Kleines viel Platz zum Spielen und Entspannen. Den Boden könnt ihr 3-fach verstellen, damit ihr bequem euer Baby herausnehmen und hineinsetzen könnt. Dank der 3 Schlupfsprossen könnt ihr selbst bestimmen, wann ihr eurem Kind freien Zugang zum Laufgitter gewähren wollt. Alternativ kann es so auch die Möglichkeit haben selbst zu entscheiden, wann es aus dem 6-eckigen Laufgitter herauskommt. Da der Boden mit einer Folie überzogen ist, könnt ihr diesen zum Reinigen einfach feucht abwischen.

Geuther Laufgitter Matrix 2255

  • Hersteller: Geuther
  • 74 cm hoch, höhenverstellbar
  • 6-eckig, 97 x 112 cm
  • mit Rollen und aus Buchenholz gefertigt

#5 – FabiMax Laufgitter Lami

laufgitter 6 eckig FabimaxDieses 6-eckige Laufgitter* ist ein weiteres Modell aus dem Hause FabiMax. Es ist weiß lackiert und sorgt, besonders im Zusammenhang mit den im Lieferumfang enthaltenen Polstern, für eine freundliche Atmosphäre.

Die Polsterung ist im einfachen grau-weiß Sternchenmuster Design gefertigt. Dadurch ist es nicht sehr kitschig, fügt sich aber beinah überall optisch gut ein. Neben der Bodeneinlage ist auch ein Seitenschutz dabei. Da ihr die Polster mit Klettverschluss befestigen könnt, geht das einfach und schnell. Ihr müsst die Polster also nicht anbinden und müsst auch nicht mühsam die Polster später wieder abknoten.

Den geteilten Boden könnt ihr stufenlos verstellen. Damit ist bequemstes Heraus- und Hineinheben garantiert. Außerdem könnt ihr so die Höhe auch immer passend auf die Größe und das Alter eures Kindes einstellen. Die 4 Schlupfsprossen und 6 Rollen geben euch weiträumige Möglichkeiten den Laufstall zu nutzen.

Fabimax Laufgitter Lami

  • Hersteller: Fabimax
  • 74 cm hoch, stufenlos höhenverstellbar
  • 6-eckig, 119 x 104 cm
  • mit Rollen und aus Buchenholz gefertigt

Laufgitter 6-eckig – viel Platz und optisch ansprechend

Mit einem Laufgitter können Mama und Papa das Kind in einen sicheren Bereich setzen, wenn es aktiv die Umwelt entdeckt und gerne mal für Chaos sorgt, die Eltern aber nicht jede Sekunde nach dem Kind schauen können. Laufgitter sind unter Eltern umstritten, sie sind aber ein gängiges und geeignetes Mittel, um Kind und Mobiliar in Sicherheit zu wissen, wenn man selbst mal schnell duschen oder kochen möchte.

Wer sich nun also für ein Laufgitter entscheidet, der steht schnell vor der nächsten Frage: Welches Laufgitter darf es denn sein? Die Angebote und Varianten sind nahezu unerschöpflich. Es gibt verschiedene Formen und Größen. Für welches du dich für dein Kind entscheidest, hängt letztendlich von deinem Geschmack ab und von deinen Bedürfnissen.

Der Platz ist wichtig

Wer sein Kind häufiger im Laufgitter spielen lassen möchte, der sollte auf ausreichend Platz darin achten. Denn je größer die Kinder werden, desto mehr wollen sie sich bewegen und die Welt entdecken. In allzu kleinen Laufgittern fühlen sie sich dann schnell unwohl.

Ein 6-eckiges Laufgitter gefällt deinem Kind sicherlich. Denn die Laufgitter in dieser Form bieten meist sehr viel Platz. Sie lassen sich auch gut an einer Wand platzieren. Allerdings nehmen sechseckige Laufgitter auch viel Platz im Zimmer in Beschlag.

Welche Form das Laufgitter letztlich hat, bleibt dir überlassen. Es ist eine Frage des Geschmacks. Ein 6-eckiges Laufgitter sieht optisch gut aus und kann prima an der Wand oder mitten im Zimmer platziert werden. Außerdem wirkt ein sechseckiges Laufgitter einfach heimeliger und viel gemütlicher. Letztlich macht die Form für dein Baby aber kaum einen Unterschied.

Viele Hersteller stehen zur Auswahl

Mittlerweile gibt es viele Hersteller, die nicht mehr nur klassische rechteckige Laufgitter im Angebot haben. Immer mehr Händler bieten auch 6-eckige Varianten an. Die gibt es daher auch schon in guter Qualität für weniger Geld.

Dennoch sind 6-eckige Laufgitter meist teurer, als die viereckigen Varianten. Das mag sicherlich auch damit zusammenhängen, dass in einem sechseckigen Laufgitter viel mehr Platz für dein Baby ist.

Spezielle Einlagen und Matratzen für 6-eckige Laufgitter

Die Einlagen für sechseckige Laufgitter sind meist im Preis inbegriffen und werden mitgeliefert. Das ist auch gut so, denn es ist bei einigen Laufgittern in der Form schwierig, passende Einlagen zu finden. Außerdem sind die Einlagen für sechseckige Laufgitter meist teurer also die Einlagen für rechteckige Laufgitter. Der Schnitt und die Verarbeitung sind aufwendiger und es ist mehr Stoff nötig, ebenso wie Wattierung.

Das treibt den Preis in die Höhe. Außerdem sind die Maße bei 6-eckigen Laufgittern oftmals sehr unterschiedlich, daher gibt es eine etwas kleinere Auswahlmöglichkeit für Einlagen, als bei den rechteckigen Modellen. Dennoch werden 6-eckige Laufgitter immer beliebter und sind immer häufiger bei lokalen Fachhändlern oder in Online-Shops zu finden.

6-eckiges Laufgitter kaufen – Was beachten?

  • Qualität
  • Prüfsiegel
  • Material
  • Passende Einlage erhältlich
  • Genügend Platz zum Aufstellen
  • Höhenverstellbarer Boden
  • Ausreichender Durchmesser

Egal welche Form das Laufgitter hat. Es kommt vor allem auf die Qualität der Verarbeitung und der verwendeten Materialien an. Das Laufgitter sollte also unbedingt ein Prüfsiegel haben und mit Materialien frei von Schadstoffen verarbeitet sein. Das Material sollte von guter Qualität sein, fest verschraubt und ohne Absplitterungen. Auch solltest du darauf achten, dass gute, passende Einlagen erhältlich sind. Denn eine zweite Einlage zum Ersatz, wenn die erste in der Wäsche ist, ist absolut sinnvoll.

Das Laufgitter sollte mindestens einen Durchmesser von 120 Zentimeter haben damit dein Kind ausreichend Platz zum Spielen hat. Damit benötigt das Laufgitter aber auch viel Platz in deinem Wohnzimmer, um es aufzubauen.

Wer das Laufgitter schon für Babys nutzt, der sollte auch auf einen höhenverstellbaren Boden achten. So kannst du das Baby schnell ablegen oder wieder hochnehmen, ohne dich tief bücken zu müssen. Das entlastet den Rücken sehr stark.

FAQ zum sechseckigen Laufgitter

Nachdem wir euch fünf aktuelle Modelle vorgestellt und wichtige Informationen mit auf den Weg gegeben haben, möchten wir euch jetzt noch die wichtigsten Fragen kurz und knapp beantworten.

#1 – Was ist das beste Laufgitter?

Das beste Laufgitter in dem Sinne gibt es nicht, denn für euch kann das beste Laufgitter ein anderes sein, als von jemand anderem. Es gibt lediglich Punkte, die passen müssen. Dazu zählt die Verarbeitung, denn diese muss einfach stimmen. Es gibt kaum etwas Schlimmeres, als wenn die Qualität nicht gut ist. Splitter könnten herausragen, scharfe Kanten könnten eine Verletzungsgefahr darstellen, Verbindungen könnten brechen. Deswegen solltet ihr immer im Geschäft oder wenn ihr bestellt, bereits beim Zusammenbauen, großen Wert auf eine gute Verarbeitung legen. Das beste Laufgitter ist in erster Linie das Modell mit der besten Verarbeitung und hochwertigsten Qualität. Alles andere ist Geschmackssache und eine Frage der Wünsche und gegebenen Möglichkeiten.

#2 – Welches Laufgitter könnt ihr empfehlen?

Welches Laufgitter für euch zu empfehlen ist, lässt sich nicht einfach so sagen, denn letztendlich kommt es ja auch auf eure Anforderungen, Wünsche und Möglichkeiten an. Unsere Empfehlung ist das FabiMax Laufgitter, da es alles mitbringt, was wichtig ist, keinen unnötigen Schnickschnack besitzt und eine gute Verarbeitung aufweist. Ob es auch für euch die beste Wahl ist, müsst ihr selbst entscheiden.

#3 – Warum kein Laufgitter?

Ihr benötigt kein Laufgitter, wenn ihr euer Kind, außer zum Schlafen, nie aus den Augen lassen wollt und anders mit ihm Krabbeln und Laufen lernen möchtet. Prinzipiell ist davon abzuraten, aber Pflicht ist ein Laufgitter natürlich nicht und euch ist überlassen, wie ihr euer Kind aufzieht. Generell ist ein Laufgitter aber sehr sinnvoll für die Selbstständigkeit und die Lernprozesse, sowie auch die Ruhezeiten eures Kindes. Zudem kann es auch eine Entlastung für euch sein.

#4 – Wie sinnvoll ist ein Laufgitter?

Ein Laufgitter ist sehr sinnvoll. Es hilft zum einen bei vielen Lernprozessen und gibt zum anderen dir und auch eurem Kind ein Stück Freiraum. In einem Laufgitter müsst ihr nicht durchweg bei eurem Kind bleiben und macht euch so weniger abhängig und gebt auch eurem Kind die Möglichkeit mal etwas ohne euch zu machen. Es kann sich konzentriert mit seiner Umgebung und sich selbst beschäftigen. Es kann in aller Ruhe, ohne Druck und Hilfe, Dinge kennenlernen, Fortschritte lernen. Ihr müsst eurem Kind nicht alles zeigen, es kann auch selbst erkunden, herausfinden und lernen.

#5 – Wie lange darf ein Baby in den Laufstall?

Es kommt auf das Gewicht, die Größe und die Entwicklung eures Kindes an, wie lange ihr ein Laufgitter nutzen könnt. Im Schnitt 18 Monate kann ein Laufstall beim Krabbeln und Laufen lernen helfen. Danach wird er in der Regel nur noch als Spielhöhle oder Kinderbett verwendet. Länger als bis zum 3ten Lebensjahr sollte ein herkömmlicher Laufstall aber nicht benutzt werden.

Preistipp: CutieClub Baby Laufgitter

  • höhenverstellbar, 6-eckig
  • 150 x 150 x 102 cm
  • mit und ohne Matratze und Nestchen
  • Kunststoff mit Dach

#6 – Was statt Laufgitter?

Als Alternative zum Laufgitter könnt ihr auch ein Reisebett verwenden. Die eher feste Matratze kann dabei als Boden verwendet werden, da sie Schutz, aber auch ausreichend Stabilität zum Krabbeln und Laufen gibt. Außerdem gibt es Absperrgitter, welche auch als Laufstall verwendet können, wenn ausreichend Elemente vorhanden sind. Da diese Gitter auf den Boden gestellt werden, solltet ihr aber bei der Verwendung eines solchen Absperrgitters entweder einen weichen Teppichboden besitzen, oder eine geeignete Matte unterlegen.

#7 – Kann man den Laufstall auch als Bett nutzen?

Ihr könnt den Laufstall auch als Bett benutzen. Inwiefern er aber als generelle Schlafgelegenheit verwendet werden kann, oder ob er nur gelegentlich dafür genutzt werden sollte, kommt auf das jeweilige Modell an. Prinzipiell ist als dauerhafte Schlafgelegenheit immer ein richtiges Bettchen vorzuziehen. Mit einer entsprechenden Matratze spricht aber zumindest nichts gegen gelegentliches Schlafen im Laufgitter.

#8 – Wie groß sollte ein Laufgitter sein?

Ein Laufgitter sollte ein etwaiges Mindestmaß von 100 x 100 cm haben. Es gibt auch kleinere Modelle, diese können euer Kind aber bereits frühzeitig in seinen Lernfortschritten einschränken. Das liegt einfach daran, dass es weniger Platz zum Bewegen und Spielen hat. Es wird in kleineren Laufgittern eher zum Ruhen als aktiven Lernen angeregt. Größere Modelle geben eurem Kind mehr Raum sich zu beschäftigen und zu bewegen. Besonders Krabbeln kann durch größere Laufgitter besser gefördert werden.

Fazit – Laufgitter 6-eckig

Die Form des Laufgitters ist letztlich eine Geschmackssache. Viele finden ein 6-eckiges Laufgitter allerdings optisch ansprechender. Allerdings benötigt ein 6-eckiges Laufgitter auch genügend Platz zum Stellen. Gleichzeitig bietet es deinem Baby eine Menge Platz zum Spielen.

Unsere Empfehlung: FabiMax Laufgitter

  • ca. 74 cm hoch, stufenlos höhenverstellbar
  • 6-eckig, Buchenholz
  • Bodeneinlage gepolstert und abwaschbar
  • mit Rollen

Preistipp: CutieClub Baby Laufgitter

  • höhenverstellbar, 6-eckig
  • 150 x 150 x 102 cm
  • mit und ohne Matratze und Nestchen
  • Kunststoff mit Dach

Letzte Aktualisierung am 4.02.2023 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API