Kinderwagen mit 3 Rädern – Das sind die besten 5 Modelle

Kinderwagen mit 3 Rädern

Kinderwagen mit drei Rädern sieht man selten. Meist handelt es sich um vierrädrige Modelle. Dabei ist es egal, ob es sich um einen normalen Kinderwagen oder Kombikinderwagen handelt. Beide Varianten haben Vor- und Nachteile. Dass man meist vierrädrige Kinderwagen sieht, liegt wohl vor allem daran, dass der Bauer nicht isst, was er nicht kennt. Und die wenigsten Eltern haben den Mut etwas „Neues“ auszuprobieren. Vor allem, wenn es im Zusammenhang mit ihrem Baby steht.

Auch macht das Gerücht, dass dreirädrige Kinderwagen oft umfallen, ihnen den guten Ruf kaputt. Tatsächlich kippen Kinderwagen mit drei Rädern tendenziell schneller um, als Kinderwagen mit vier Rädern. Das muss aber nicht sein. Achtet ihr darauf, dass ihr ein qualitativ hochwertiges Modell ergattert, braucht ihr euch keine Sorgen zu machen.

Außerdem fallen Kinderwagen mit drei Rädern vor allem längeren Spazieren positiv auf. Mit ihnen lässt es sich besser laufen und Unebenheiten könnt ihr mit einem solchen Modell ganz einfach umgehen.

Die besten Kinderwagen mit 3 Rädern im Vergleich

Kinderwagen mit 3 Rädern
Zapp Flex
Viper Trio Set
Empfehlung
Pacific 3
Jogger
Preistipp
Jogger S blau
Vorschaubild
Quinny Zapp Flex Stylischer Komfort-Drei Räder Buggy, mit vielen Extras, leicht, kompakt faltbar, ab der Geburt nutzbar, green on graphite
Hauck Viper SLX Trio Set Dreirad Kinderwagen Set bis 25kg ab Geburt mit Babyliegeschale + Babywanne mit Matratze, Liegebuggy, höhenverstellbarer Griff, klein faltbar, leicht, grau
Hauck Pacific 3 Shop N Drive Kombikinderwagen 6 teilig bis 18 kg + Babyschale + Babywanne umbaubar zur wendbaren Sitzeinheit mit Beindecke, leicht, verstellbarer Griff, extra große Räder, schwarz
COSTWAY Jogger Buggy zusammenklappbar, Dreirad Buggy mit Liegefunktion, Sitzbuggy, Babybuggy, Kinderbuggy, Kinderwagen, Jogging Buggy für Baby ab Geburt bis 36 Monate (Grau)
knorr-baby 883540 - Joggy S blau
Hersteller
Quinny
Hauck
Hauck
Costway
Knorr-Baby
Gewicht
8,8 Kg
9,4 Kg
11,3 Kg
14 Kg
10,6 Kg
geeignet ab
Geburt bis 4 Jahre
Geburt bis 4 Jahre
Geburt bis 4 Jahre
Geburt bis 3 Jahre
1 bis 3 Jahre
Maße gefaltet
73 x 38 x 39 cm
unbekannt
unbekannt
82 x 56 x 42 cm
95 x 61 x 47 cm
Räder
3 Räder
3 Räder
3 Räder
3 Räder
3 Räder
mögliche Sitzrichtung
nach vorne / nach hinten
nach vorne / nach hinten
nach vorne / nach hinten
nach vorne
nach vorne
Zubehör und Sonstiges
In 3 kleinen Schritten zusammengefaltet
schwenkbares Vorderrad
Komplettset mit Beindecke
sehr große Räder (53 und 40 cm)
schwenkbares Vorderrad (30 cm)
höhenverstellba. Schiebegriff
Sonnenverdeck
mit Babyschale
Adapter für Babyschale
Einkaufskorb oder -Netz
Preis
Preis nicht verfügbar
Preis nicht verfügbar
193,99 EUR
124,99 EUR
Preis nicht verfügbar
Kinderwagen mit 3 Rädern
Zapp Flex
Vorschaubild
Quinny Zapp Flex Stylischer Komfort-Drei Räder Buggy, mit vielen Extras, leicht, kompakt faltbar, ab der Geburt nutzbar, green on graphite
Hersteller
Quinny
Gewicht
8,8 Kg
geeignet ab
Geburt bis 4 Jahre
Maße gefaltet
73 x 38 x 39 cm
Räder
3 Räder
mögliche Sitzrichtung
nach vorne / nach hinten
Zubehör und Sonstiges
In 3 kleinen Schritten zusammengefaltet
höhenverstellba. Schiebegriff
Sonnenverdeck
mit Babyschale
Adapter für Babyschale
Einkaufskorb oder -Netz
Preis
Preis nicht verfügbar
Anbieter
Kinderwagen mit 3 Rädern
Viper Trio Set
Vorschaubild
Hauck Viper SLX Trio Set Dreirad Kinderwagen Set bis 25kg ab Geburt mit Babyliegeschale + Babywanne mit Matratze, Liegebuggy, höhenverstellbarer Griff, klein faltbar, leicht, grau
Hersteller
Hauck
Gewicht
9,4 Kg
geeignet ab
Geburt bis 4 Jahre
Maße gefaltet
unbekannt
Räder
3 Räder
mögliche Sitzrichtung
nach vorne / nach hinten
Zubehör und Sonstiges
schwenkbares Vorderrad
höhenverstellba. Schiebegriff
Sonnenverdeck
mit Babyschale
Adapter für Babyschale
Einkaufskorb oder -Netz
Preis
Preis nicht verfügbar
Anbieter
Empfehlung
Kinderwagen mit 3 Rädern
Pacific 3
Vorschaubild
Hauck Pacific 3 Shop N Drive Kombikinderwagen 6 teilig bis 18 kg + Babyschale + Babywanne umbaubar zur wendbaren Sitzeinheit mit Beindecke, leicht, verstellbarer Griff, extra große Räder, schwarz
Hersteller
Hauck
Gewicht
11,3 Kg
geeignet ab
Geburt bis 4 Jahre
Maße gefaltet
unbekannt
Räder
3 Räder
mögliche Sitzrichtung
nach vorne / nach hinten
Zubehör und Sonstiges
Komplettset mit Beindecke
höhenverstellba. Schiebegriff
Sonnenverdeck
mit Babyschale
Adapter für Babyschale
Einkaufskorb oder -Netz
Preis
193,99 EUR
Anbieter
Kinderwagen mit 3 Rädern
Jogger
Vorschaubild
COSTWAY Jogger Buggy zusammenklappbar, Dreirad Buggy mit Liegefunktion, Sitzbuggy, Babybuggy, Kinderbuggy, Kinderwagen, Jogging Buggy für Baby ab Geburt bis 36 Monate (Grau)
Hersteller
Costway
Gewicht
14 Kg
geeignet ab
Geburt bis 3 Jahre
Maße gefaltet
82 x 56 x 42 cm
Räder
3 Räder
mögliche Sitzrichtung
nach vorne
Zubehör und Sonstiges
sehr große Räder (53 und 40 cm)
höhenverstellba. Schiebegriff
Sonnenverdeck
mit Babyschale
Adapter für Babyschale
Einkaufskorb oder -Netz
Preis
124,99 EUR
Anbieter
Preistipp
Kinderwagen mit 3 Rädern
Jogger S blau
Vorschaubild
knorr-baby 883540 - Joggy S blau
Hersteller
Knorr-Baby
Gewicht
10,6 Kg
geeignet ab
1 bis 3 Jahre
Maße gefaltet
95 x 61 x 47 cm
Räder
3 Räder
mögliche Sitzrichtung
nach vorne
Zubehör und Sonstiges
schwenkbares Vorderrad (30 cm)
höhenverstellba. Schiebegriff
Sonnenverdeck
mit Babyschale
Adapter für Babyschale
Einkaufskorb oder -Netz
Preis
Preis nicht verfügbar
Anbieter

#1 – Quinny Zapp Flex

Kinderwagen mit 3 RädernDer Zapp Flex* ist ein Kinderwagen der Marke Quinny. Optisch könnte das Modell nicht moderner sein. Klare Farben, große Elemente, geradliniges Design. Damit liegt der Zapp Flex voll im Trend. Unterstützt wird das attraktive Design von modischen Farbkombinationen, wie zum Beispiel Graphit-Grün, oder Pink-Rosa. Ihr habt die Auswahl zwischen vielen Farbkombinationen.

Die Räder sind robust und breit und bieten einen sicheren Halt auf der Straße. Da auf eine Luftbereifung verzichtet wurde, könnt ihr keinen Platten kriegen. Ihr spart euch also unnötigen, wenn ihr Mal durch eine Scherbe, einen Dorn oder einen anderen spitzen oder scharfen Gegenstand fahrt.

Die Sitzschale könnt ihr in verschiedenen Winkeln einstellen, sodass euer Kind sitzt oder liegt. Ihr könnt außerdem die Schale wenden. Das heißt, ihr bestimmt die Sitzrichtung in der euer Kind im Kinderwagen Platz nimmt. Auch die Griffhöhe könnt ihr verändern, damit ihr sie auf die richtige Länge einstellen könnt.

In dem Einkaufsnetz unter dem Kinderwagen könnt ihr euren Einkauf oder einfach die Wickelutensilien verstauen. Das Sonnendeck wiederum schützt euer Baby auch bei noch so starker Hitze und Sonneneinstrahlung vor den UV-Strahlen. Bei Regen hält es euer Kind trocken. Während der 5-Punkt-Gurt euer Kind immer sicher im Wagen hält, sorgt auch die durchdachte Konstruktion dafür, dass der Kinderwagen auch dann nicht umkippt, wenn sich euer Kind herauslehnt.

Quinny Zapp Flex

  • Hersteller: Quinny
  • geeignet ab: Geburt bis 4 Jahre
  • Maße gefaltet: 73 x 38 x 39 cm
  • drei Räder
  • mit Einkaufskorb und Sonnenverdeck
  • gute Bewertungen auf Amazon

#2 – Hauck Viper SLX Trio Set

3 Räder KinderwagenDer Hauck Viper SLX* ist ein richtiger Alleskönner. Genaugenommen handelt es sich bei diesem Modell um einen Kombinationskinderwagen. Ihr könnt ihn also als Kinderwagen, als Sportwagen oder mit der Babyschale verwenden. Die verschiedenen Funktionen können schnell gewechselt oder eingestellt werden. Die Schale könnt ihr aus dem Gestell herausnehmen und als Autoschale verwenden. Das Vorderrad könnt ihr fixieren oder schwenkbar lassen. Lasst ihr es schwenkbar, ist der Kinderwagen besonders wendig. Stellt ihr das Vorderrad fest, bietet der Kinderwagen extra viel Halt.

Ihr könnt dank der Blende euer Kind vor zu starker Sonneneinstrahlung schützen aber auch dafür sorgen, dass es bei Regen trocken bleibt.

Eine große Farbauswahl gibt es bei diesem Modell nicht. Immerhin bleibt es aber mit grau, schwarz und beige ganz klassisch und neutral. Dank der Federung könnt ihr euer Kind auch trotz Hartplastikräder gut in der Natur spazieren führen. Dies sollte zwar nicht eure Lieblingsstrecke werden, aber die Räder halten es aus, wenn ihr sie ab und zu durch die Natur führt. Das geräumige Einkaufsnetz unter dem Babysitz lädt aber sowieso dazu ein, lieber einen ausgiebigen Stadtbummel zu machen.

Hauck Viper SLX Trio Set

  • Hersteller: Hauck
  • geeignet ab: Geburt bis 4 Jahre
  • drei Räder
  • mit Einkaufskorb und Sonnenverdeck
  • gute Bewertungen auf Amazon

#3 – Hauck Pacific 3 Shop N Drive Kombikinderwagen

Kinderwagen mit drei RädernDer Pacific 3 Shop N Drive* aus dem Hause Hauck ist einer der beliebtesten Dreirad-Kinderwagen. Während man bei vielen Kinderwagen mit drei Rädern bereits am Corpus erkennt, dass es sich um keinen ganz gewöhnlichen Kinderwagen handelt, fällt dieses Modell nicht auf. Der Pacific 3 hat das Design eines ganz klassischen Kinderwagens. Die Sitzeinheit ist wendbar, ihr könnt also entscheiden in welche Richtung euer Kind gewandt ist.

Zwar habt ihr farblich nur die Wahl zwischen zwei Varianten, welche sich auch noch kaum unterscheiden, doch das Design ist trotzdem modern und liegt absolut im Trend. Das Einkaufsnetz ist geräumig und leicht zugänglich. Ihr könnt mit einem kurzen Blick sehen was sich in dem Einkaufsnetz befindet und könnt leicht auf den Inhalt zugreifen. So müsst ihr nicht herumwühlen oder umständlich unter den Kinderwagen kriechen. Praktisch ist, dass ihr den Kinderwagen von Hauck vielseitig benutzen könnt. Es gibt eine Babyschale, ihr könnt den Kinderwagen aber auch ganz normal mit der Babywanne oder mit dem Sportwageneinsatz verwenden.

Unsere Empfehlung: Hauck Pacific 3

  • Hersteller: Hauck
  • geeignet ab: Geburt bis 4 Jahre
  • drei Räder
  • mit Einkaufskorb und Sonnenverdeck
  • gute Bewertungen auf Amazon

#4 – COSTWAY Jogger Buggy

Kinderwagen mit drei RädernDer Jogger* ist ein Sportwagen von Costway. Dank der Luftbereifung und der Federung, ist der Kinderwagen hervorragend für ländliche Gegenden aber auch für die Stadt geeignet. Die etwas groß geratenen Reifen schränken zwar den Winkel der Kurven ein, machen sich auf geraden Strecken und auf unebenen Untergründen aber umso besser. Das schlichte aber doch moderne Design fällt kaum auf, wobei die kleinen roten Kunststoffakzente die Optik noch etwas aufpeppen.

Der Gummigriff ist besonders komfortabel für euch, was sich vor allem bei langen Strecken oder häufigen Spaziergängen positiv bemerkbar macht. Ihr bekommt mit dem weichen Gummigriff keine Schwielen, schmerzenden Hände oder Verkrampfungen. Außerdem lässt der Griff sich hervorragend reinigen.

Der Jogger ist besonders dann gut geeignet, wenn ihr ihn häufig mit dem Auto transportieren wollt. Er lässt sich im Nu zusammenklappen und nimmt dann kaum noch Platz weg. Außerdem ist die kleine Ablage praktisch, die sich vor eurem Kind befindet und hervorragend für Spielzeug aber auch Essen und Trinken geeignet ist.

Costway Jogger Buggy

  • Hersteller: Costway
  • geeignet ab: Geburt bis 3 Jahre
  • Maße gefaltet: 82 x 56 x 42 cm
  • drei Räder besonders groß (53 und 40 cm)
  • mit Einkaufskorb und Sonnenverdeck
  • sehr gute Bewertungen auf Amazon

#5 – knorr-baby 883540 – Joggy S blau

Kinderwagen mit 3 RädernBesonders und doch schlicht ist der Joggy S von Knorr-Baby*. Besonders ist dieses Modell aufgrund seines extrem niedrigen Preises. Jeder Geldbeutel hat genug für dieses Modell übrig. Tatsächlich gibt es hier auch kein Aber. Das Design ist schlicht und modern, es gibt keine Makel wegen zu viel Schnickschnack, aber auch kein besonderes Lob für eine große Auswahl an Farben – diese gibt es nämlich nicht. Das Einkaufsnetz ist geräumig und sollte für jeden üblichen Einkauf ausreichen.

Auch Wickelutensilien, Feuchttücher oder Verpflegung könnt ihr dort gut unterbringen und schnell greifen. Das Vorderrad könnte feststellen aber auch schwenkbar machen. So ist der Fahrkomfort eurer Strecke angepasst. Die Rückenlehne ist verstellbar. Dadurch könnt ihr euer Kind quasi liegend oder aufrecht sitzen lassen – oder etwas dazwischen. Der 5-Punkt-Gurt sorgt in jeder Position für ein sicheres Sitzen. Der höhenverstellbare Schiebegriff sorgt für zusätzliche Sicherheit beim Fahren und für absoluten Schiebekomfort für euch. Keine Rückenschmerzen, kein steifer Nacken – und kein schlechtes Gefühl!

Preistipp: Knorr Kinderwagen mit 3 Räder

  • Hersteller: Knorr
  • geeignet ab: 1 bis 3 Jahre
  • Maße gefaltet: 95 x 61 x 47 cm
  • drei Räder
  • mit Einkaufskorb und Sonnenverdeck

Der neue Trend – Kinderwagen mit 3 Rädern

Buggy oder Kombikinderwagen mit Luftreifen – Es gibt so viele verschiedene Varianten bei Kinderwagen, dass manchmal sicher die Auswahl schwer fällt. Willst Du aber einen Wagen, der auch für ungeteerte Straßen optimal ist, solltest Du zu einem Dreiradkinderwagen greifen.

Ob es nun vier oder drei Räder sind, jeder Kinderwagen hat sicherlich sein Vor- und Nachteile. Es ist allerdings Fakt, dass die Dreirädrigen sich mittlerweile durchgesetzt haben. Und das kommt nicht nur wegen ihrem sportlichen Aussehen. Gerade für Jogger gibt es nichts Praktischeres als einen Kinderwagen mit drei Rädern.

Welcher Kinderwagen darf es sein?

Ein Kinderwagen mit 3 Rädern hat mehrere Vorteile, um nur einige zu nennen:

  • Er ist besonders gut für Jogger geeignet.
  • Er kann auch auf Waldwegen gut genutzt werden.
  • Sie sind leichter zu lenken.
  • Sie sind wendiger.
  • Für einen ausgedehnten Stadtbummel optimal, da sie sich leicht drehen lassen.

Worauf sollte beim Kauf geachtet werden?

Hast Du Dich für einen Kinderwagen mit 3 Rädern entschieden, solltest Du auf mehrere Dinge achten. Der Kinderwagen sollte auf jeden Fall eine schwenkbare Vorderachse haben. Ferner solltest Du auf Luftreifen großen Wert legen. Der Wagen lässt zum einen leichter schieben und das Kind ist vor Schlägen durch Schlaglöcher oder Unebenheiten geschützt.

Du musst unbedingt auf eine gute Federung achten. Möchtest Du mit Deinem Kind zusammen Joggen, sollte der Kinderwagen unbedingt eine Handbremse besitzen.

Die Kinderwagen mit vier Rädern sollen nach Aussagen ganz besonders stabil und sicher sein. Das mag auch stimmen, denn schließlich sind Generationen von Kindern mit ihnen groß geworden. Dreiradsysteme sind aber mittlerweile auf dem Vormarsch. Das liegt darin begründet, dass diese um einiges wendiger sind. Hierbei kommt es aber immer auf den persönlichen Geschmack an.

Du solltest beim Kauf besonders auf die Räder achten, denn ihre Größe hat auch etwas mit dem allgemeinen Fahrgefühl zu tun. Das Gewicht ist ein weiteres Kriterium, und natürlich spielt die gesamte Konstruktion eine wichtige Rolle.

Überlege also vor einem Kauf, wie oft Du den Kinderwagen transportieren musst und wie oft Du joggen gehst. Beim Design ist Dein persönlicher Geschmack gefragt, der kann stylish oder eher konservativ sein.

Wichtig ist für Dich auch, dass die Lehne flexibel ist, so dass sich das Kind auch hinlegen kann, wenn es einmal müde wird. Sie muss also in eine waagerechte Position zu stellen sein.

Je leichter, desto besser

Das Gewicht sollte für Dich eine weitere Rolle spielen. Denn je leichter der Kinderwagen mit 3 Rädern ist, desto besser kann er gehändelt und auch transportiert werden. Musst Du ihn zum Beispiel im Wagen mitnehmen, sollte er so leicht wie möglich sein.

Du findest im Handel schon Modelle die zwischen 12 und 13 Kilogramm wiegen, die sind durchaus zu stemmen.

Für welches Modell Du Dich auch entscheidest, Du solltest auf jeden Fall vor dem ersten Gebrauch alle Bezüge einmal durchwaschen. So kann der Geruch von einem „Neuwagen“ minimiert werden. Viele der Stoffteile haben aber auch Schadstoffe in sich, die heraus gewaschen werden. Babys haben nicht nur Hautkontakt damit, sie nehmen auch gern Dinge in den Mund und dann gehst Du auf Nummer sicher.

Selbstverständlich sollte für Dich das Anschnallen Deines Kindes Pflicht sein. Auch gilt es darauf zu achten, dass der Kinderwagen mit 3 Rädern nicht mit Einkäufen zu überladen wird. Es kann durchaus sein, dass er sich dann nicht mehr so gut händeln lässt.

Fazit – Kinderwagen mit 3 Rädern

Für sportliche Menschen und dem Bummel in der Stadt ist ein Kinderwagen mit drei Rädern wärmstens zu empfehlen. Er ist leichter zu wenden und er kommt schneller durch Türen. Beim Joggen ist er das Non plus Ultra, denn er kann gut geschoben werden, dann aber auf eine Handbremse nicht verzichten.

Unsere Empfehlung: Hauck Pacific 3

  • Hersteller: Hauck
  • geeignet ab: Geburt bis 4 Jahre
  • drei Räder
  • mit Einkaufskorb und Sonnenverdeck
  • gute Bewertungen auf Amazon

Preistipp: Knorr Kinderwagen mit 3 Räder

  • Hersteller: Knorr
  • geeignet ab: 1 bis 3 Jahre
  • Maße gefaltet: 95 x 61 x 47 cm
  • drei Räder
  • mit Einkaufskorb und Sonnenverdeck

Letzte Aktualisierung am 21.10.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API