Kindersitz mit Fangkörper – Sicher unterwegs mit diesen 5 Modellen

Kindersitz mit Fangkörper

Kindersitze mit Fangkörper erfreuen sich großer Beliebtheit. Sie bieten besonders viel Sicherheit und schützen bei einem Aufprall besonders die Wirbelsäule und den Kopf. In diesem Artikel möchte ich dir die besten fünf Kindersitze mit Fangkörper vorstellen. Zusätzlich beantworte ich dir in meinem Ratgeberteil alle wichtigen Fragen rund um das Thema Kindersitz mit Fangkörper. Unter anderem erkläre ich dir, wie lange eine Kindersitz mit Fangkörper genutzt werden darf, welche Befestigungsmöglichkeiten es gibt und wie teuer ein solches Modell überhaupt ist. Als ersten kommt jetzt der Vergleich in der Kategorie: Kindersitz mit Fangkörper.

Kindersitz mit Fangkörper – Die besten Modelle im Vergleich

Für diesen Artikel habe ich über 10 Kindersitze mit Fangkörper miteinander verglichen. Die besten Fünf haben es in meine Vergleichstabelle geschafft. Mit Hilfe dieser Tabelle kannst du dir einen ersten Eindruck über aktuelle Modelle machen und gleichzeitig die wichtigsten Eigenschaften und technischen Daten miteinander vergleichen. Unter anderem sind mitwachsende Kindersitze und Kindersitze mit Isofix in meinen Vergleich gelandet.
Kindersitz mit Fangkörper
Empfehlung
Pallas M-Fix
Preistipp
Trillo Shield
Juno 2-Fix
Traver Shield
Guardianfix 3
Vorschaubild
CYBEX Silver 2-in-1 Kinder-Autositz Pallas M-Fix SL, Für Autos mit und ohne ISOFIX, Gruppe 1/2/3 (9-36 kg), Ab ca. 9 Monate bis ca. 12 Jahre, Blue Moon
Joie Trillo Shield Kinderautositz Ember
CYBEX Silver Kinder-Autositz Juno 2-Fix, Für Autos mit ISOFIX, Autositz Gruppe 1 (9-18 kg), Pure Black
Joie Traver Shield Kindersitz Autositz Gr. 1/2/3 Dark Pewter
Kiddy Guardianfix 3 | Autokindersitz (Gruppe 1/2/3) (ca. 9 Monate bis 12 Jahre) (ca. 9kg - 36kg) mit Isofix | Kollektion 2019 | Candy Red
Hersteller
CYBEX Silver
Joie
CYBEX Silver
Joie
Kiddy
Gruppe
1/2/3
1/2/3
1
1/2/3
1/2/3
Gewicht
7 Kg
7 Kg
7 Kg
7 Kg
8 Kg
Maße
37 x 54 x 62 cm
40 x 35 x 30 cm
41 x 53 x 61 cm
40 x 35 x 30 cm
50 x 64 x 83 cm
Gurtsystem
Fangkörper
Fangkörper
Fangkörper
Fangkörper
Fangkörper
Isofix
Liegefunktion
mitwachsend
drehbar
Reboarder
waschbar
Sicherheitsnorm
R 44/04
R 44/04
unbekannt
unbekannt
R 44/04
Besonderheit
Testsieger Stiftung Warentest 06/2017, Belüftungssystem
in drei Farben erhältlich
Belüftungssystem
sehr atmungsaktiv
Testsieger ADAC 2017
Preis
152,91 EUR
108,88 EUR
142,47 EUR
143,60 EUR
Preis nicht verfügbar
Empfehlung
Kindersitz mit Fangkörper
Pallas M-Fix
Vorschaubild
CYBEX Silver 2-in-1 Kinder-Autositz Pallas M-Fix SL, Für Autos mit und ohne ISOFIX, Gruppe 1/2/3 (9-36 kg), Ab ca. 9 Monate bis ca. 12 Jahre, Blue Moon
Hersteller
CYBEX Silver
Gruppe
1/2/3
Gewicht
7 Kg
Maße
37 x 54 x 62 cm
Gurtsystem
Fangkörper
Isofix
Liegefunktion
mitwachsend
drehbar
Reboarder
waschbar
Sicherheitsnorm
R 44/04
Besonderheit
Testsieger Stiftung Warentest 06/2017, Belüftungssystem
Preis
152,91 EUR
Anbieter
Preistipp
Kindersitz mit Fangkörper
Trillo Shield
Vorschaubild
Joie Trillo Shield Kinderautositz Ember
Hersteller
Joie
Gruppe
1/2/3
Gewicht
7 Kg
Maße
40 x 35 x 30 cm
Gurtsystem
Fangkörper
Isofix
Liegefunktion
mitwachsend
drehbar
Reboarder
waschbar
Sicherheitsnorm
R 44/04
Besonderheit
in drei Farben erhältlich
Preis
108,88 EUR
Anbieter
Kindersitz mit Fangkörper
Juno 2-Fix
Vorschaubild
CYBEX Silver Kinder-Autositz Juno 2-Fix, Für Autos mit ISOFIX, Autositz Gruppe 1 (9-18 kg), Pure Black
Hersteller
CYBEX Silver
Gruppe
1
Gewicht
7 Kg
Maße
41 x 53 x 61 cm
Gurtsystem
Fangkörper
Isofix
Liegefunktion
mitwachsend
drehbar
Reboarder
waschbar
Sicherheitsnorm
unbekannt
Besonderheit
Belüftungssystem
Preis
142,47 EUR
Anbieter
Kindersitz mit Fangkörper
Traver Shield
Vorschaubild
Joie Traver Shield Kindersitz Autositz Gr. 1/2/3 Dark Pewter
Hersteller
Joie
Gruppe
1/2/3
Gewicht
7 Kg
Maße
40 x 35 x 30 cm
Gurtsystem
Fangkörper
Isofix
Liegefunktion
mitwachsend
drehbar
Reboarder
waschbar
Sicherheitsnorm
unbekannt
Besonderheit
sehr atmungsaktiv
Preis
143,60 EUR
Anbieter
Kindersitz mit Fangkörper
Guardianfix 3
Vorschaubild
Kiddy Guardianfix 3 | Autokindersitz (Gruppe 1/2/3) (ca. 9 Monate bis 12 Jahre) (ca. 9kg - 36kg) mit Isofix | Kollektion 2019 | Candy Red
Hersteller
Kiddy
Gruppe
1/2/3
Gewicht
8 Kg
Maße
50 x 64 x 83 cm
Gurtsystem
Fangkörper
Isofix
Liegefunktion
mitwachsend
drehbar
Reboarder
waschbar
Sicherheitsnorm
R 44/04
Besonderheit
Testsieger ADAC 2017
Preis
Preis nicht verfügbar
Anbieter

Ratgeber: Die wichtigsten Fragen und Antworten zum Thema Kindersitz mit Fangkörper

Im Ersten Teil habe ich dir die beliebtesten Kindersitze mit Fangkörper vorgestellt. Jetzt, im Ratgeberteil, werde ich dir die wichtigsten Fragen zu diesem Thema beantworten. Unter anderem klären wir, was ein mitwachsender kindersitz ist, wie teuer ein Kindersitz mit Fangkörper ist und auf was du sonst noch achten solltest, wenn du dich für ein Modell mit Fangkörper entscheidest.

#1 – Was versteht man unter einem Kindersitz mit Fangkörper?

Kindersitz mit Fangkörper
Kindersitz mit Fangkörper

Ein Kindersitz mit Fangkörper besteht in diesem Fall aus der Sitzschale und einem zusätzlichen Fangkörper. Der Fangkörper ist mit einem Sicherheitsgurt befestigt und hält dein Kind bei einem Aufprall oder Unfall fest im Sitz.

Bei einem normalen 5-Punkt-Gurt-System wird der Oberkörper des Kindes an der Rückenlehne fixiert. So wirken die Kräfte, die bei einem Aufprall entstehen, im oberen Halswirbelbereich, welcher erfahrungsgemäß sehr empfindlich ist.

Bei einem Fangkörper hingegen, werden die Kräfte des Aufpralls großflächig verteilt. Die wirkenden Kräfte werden in den Fangkörper geleitet und somit größtenteils, optimal abgefangen. Dieser trägt wiederum seinen wesentlichen Beitrag zu einer Schonung der zarten Knochen bei.

#2 – Kindersitz mit Fangkörper… Das Non-Plus-Ultra?

Neueste Studien haben ergeben, dass rückwärtsgerichtete Kindersitze bis zu fünfmal sicherer sind, als die herkömmlichen Varianten der zahlreich angebotenen Kindersitzmodelle. Der Aufprall, der während eines Unfalls auf die noch nicht vollständig entwickelte Kinderwirbelsäule wirkt, kann so enorm sein, dass gefährliche und sogar bleibende Schäden im Kopfbereich und im Bereich der Wirbelsäule verursacht werden können.

Das Unfallverhalten und das daraus resultierende Verletzungsrisiko bei einem Erwachsenen, kann auf keinem Fall mit dem Risiko eines Kindes verglichen werden, da beispielsweise der Kopf deines Kindes, im Größenverhältnis recht ausgeprägt ist.

Es wirken so bei einem Unfall starke Kräfte und eine enorme Belastung auf den Kopf und die Halswirbelsäule deines Kindes. Ist es in einem Auto nicht möglich, rückwärtsgerichtete Sitze zu installieren, sind Kindersitze mit Fangkörper eine hervorragende Alternative.

#3 – Wie lange darf ein Kindersitz mit Fangkörper genutzt werden?

Grundsätzlich gilt: Ein Kindersitz mit Fangkörper ist nur für die Kindersitz Gruppe 1 zulässig. Das bedeutet, dass hier nur Kinder in einem Alter zwischen 9 Monaten und 4 Jahren Platz nehmen dürfen. Überschreitet dein Kind das Alter von 4 Jahren, solltest du vom Fangkörper auf den Gurt wechseln.

Denn mit der Zeit werden Kinder bekanntlich größer und schwerer. Mit zunehmendem Wachstum ist ein Fangkörper der möglichen Belastung nicht mehr gewachsen und könnte im schlimmsten Falle nachgeben, wenn es zu einem Aufprall kommt.

#4 – Was ist besser: Kindersitz mit Fangkörper oder ein 5-Punkt-Gurt?

Viele Hersteller werben damit, dass ihre Kindersitze mit Fangkörper deutlich besser als welche mit Gurt-System sind. Doch hier ist ein genauer Blick auf die Fakten erforderlich: Wie bereits erwähnt, entlastet ein Kindersitz mit Fangkörper den Nackenbereich eines Kindes deutlich, sodass hier die Chance auf Verletzungen sinkt. Allerdings ist es bei einigen Kindern auch eine reine Geschmacksfrage, ob sie lieber in einem Kindersitz mit 5-Punkt-Gurt-System oder Fangkörper sitzen möchten.

Denn Fakt ist: Nicht jedes Kind mag es, in einem Kindersitz mit Gurtsystem angeschnallt zu werden. Sobald sie sich setzen und die Gurte über die Brust gespannt werden, fühlen sie sich schlichtweg unwohl und eingeengt. Sie beginnen zu quengeln und sind im schlimmsten Falle gereizt und weinen die komplette Fahrt über. Bei einem Fangkörper hingegen fühlen sie sich rundum wohl und haben nichts zu beanstanden.

Bei anderen Kindern hingegen ist es genau umgekehrt. Wird bei ihnen der Fangkörper vor dem Körper geschlossen, fühlen sie sich unangenehm und möchten so schnell wie möglich wieder raus. Bei ihnen funktioniert das Gurtsystem weitaus besser.

AngebotBestseller Nr. 1 Safety 1st Ever Safe Plus Kindersitz, mitwachsender Gruppe 1/2/3 Autositz mit 5-Punkt-Gurt (9-36 kg), nutzbar ab circa 9 Monate bis circa 12 Jahre, schwarz
AngebotBestseller Nr. 2 Graco 8AE799BLCEU Avolve Kindersitz Gruppe 1/2/3 mit Isofix, Autositz ab ca. 9 Monaten bis 12 Jahre (9 bis 36 kg), 5-Punkt-Gurt, Black, schwarz

#5 – Mitwachsende Kindersitze mit Fangkörper

Kinder wachsen bekanntlich und können für einen Kindersitz schnell zu groß werden. Um der Gefahr aus dem Weg zu gehen, dass du jedes Mal aufs Neue einen neuen Kindersitz mit Fangkörper kaufen musst, entscheidest du dich am besten für einen mitwachsenden Kindersitz.

Dadurch hast du den Vorteil, dass der Kindersitz durch alle Gruppen (1, 2 und 3) in eins durchgeht. Einzelne Elemente vom Sitz sind dabei an die neue Körpergröße anpassbar und schnell und einfach verstellt. Dadurch stellst du sicher, dass Sicherheit und Komfort nach wie vor gegeben sind.

#6 – Schnelle und einfache Befestigung mittels ISOFIX

Damit ein Kindersitz mit Fangkörper in allen Situationen festsitzt, muss er gut fixiert werden. Unter anderem verfügen moderne Modelle von CYBEX oder Maxi-Cosi über ein sogenanntes ISOFIX System. Hierbei handelt es sich um eine spezielle Haltevorrichtung, die sich direkt im Sitz befindet. Um den Kindersitz zu fixieren, klinkst du einfach das entsprechende Element vom Kindersitz in der Rücksitzbank ein.

Achtung: Es reicht bei vielen Modellen keinesfalls aus, dass der Kindersitz mit Fangkörper ausschließlich über ISOFIX befestigt wird. Hier ist es zusätzlich erforderlich, weitere Fixiereinrichtungen am Sitz zu verwenden. Hierfür haben die Hersteller spezielle Haltegurte an der Rückseite angebracht.

#7 – Verschiedene Sicherheitselemente für höchste Sicherheit

Bei einem Kindersitz sorgt nicht nur der Fangkörper für höchste Sicherheit, damit der Körper vom Kind im Falle eines Aufpralls rundum geschützt ist. Aus diesem Grund haben einige Hersteller wie CYBEX zusätzlich verschiedene Sicherheitselemente integriert, die den Körper rundum schützen und stabilisieren. Dazu gehören:

  • Tiefenverstellbarer Fangkörper, um ihn ideal an die Körpergröße vom Kind anzupassen. Dadurch ist bestmöglicher Schutz und Komfort gegeben.
  • Mit einer verstellbaren Kopfstütze sorgst du dafür, dass der Kopf von einem Kind hervorragend gestützt ist. Um die Stütze zu verstellen, kannst du sie nach oben oder unten neigen und in verschiedenen Stufen positionieren.
  • Kommt bei einer Kollision der Aufprall nicht von vorne, sondern von der Seite, schützt ein integrierter Seitenaufprallschutz die entsprechenden Körperregionen.
  • Energieabsorbierende Schale: Im Falle einer Kollision sorgt die spezielle Materialstruktur im Kindersitz dafür, dass Aufprallkräfte gezielt vom Kinderkörper abgeleitet werden. Das ist speziell bei Kindersitzen mit Fangkörper von CYBEX der Fall.

#8 – Unterschiedliche Designs und Kollektionen

Soll der neue Kindersitz mit Fangkörper nicht nur gut schützen, sondern auch optisch etwas hermachen? Hierfür bietet der Markt ein großes Angebot an unterschiedlichen Designs und Kollektionen.

Die einzelnen Designs sind hervorragend für Jungen oder Mädchen geeignet und haben dementsprechend auch die passende Farbe. Bei Mädchen lässt beispielsweise ein Kindersitz mit Fangkörper in Pink das Herz höher schlagen.

#9 – Verstellbare Funktionen für maximalen Komfort

Einzelne Kindersitze mit Fangkörper sind mit bestimmten Funktionen ausgestattet, um einen maximalen Komfort zu ermöglichen. Im Folgenden sind einzelne Funktionen aufgeführt:

  • Neben der herkömmlichen Kopfstütze verfügen einige Modelle zusätzlich für eine spezielle verstellbare Komfortkopfstütze. Du kannst sie in 11 verschiedene Positionen verstellen, um sie ideal an die Kopfgröße und Haltung deines Kindes anzupassen. Dadurch sitzt es so bequem wie möglich.
  • Kinder können in einem Kindersitz mit Fangkörper nicht nur in der gewohnten aufrechten Sitzposition sitzen. Bei einigen Modellen ist zusätzlich eine einstellbare Liegeposition vorhanden. Es genügt nur ein Handgriff und schon liegt der Sprössling in der Waagerechten, um während der Fahrt ein kleines Nickerchen zu machen.
  • Ihr seid der Meinung, mit dem Kindersitz mit Fangkörper reicht es so langsam? Einige Hersteller wie CYBEX haben eine praktische Vorrichtung integriert, mit der du den Kindersitz mit Fangkörper zu einem normalen Kinder-Autositz umfunktionierst. Fangkörper und Basis wurden dabei vollständig entfernt.
  • Sitzt dein Kind nicht angenehm genug und möchte den Sitz ein wenig umgestellt haben? Hierfür musst du lediglich einen Hebel betätigen. Anschließend kannst du die Rückenlehne in die gewünschte Position verstellen.

#10 – Abnehmbarer und waschbarer Bezug für mehr Hygiene

Dir ist Hygiene wichtig und du möchtest den Kindersitz mit Fangkörper in regelmäßigen Abständen ordnungsgemäß reinigen? Dann achte am besten darauf, dass der Bezug abnehmbar und waschbar ist. Bei einigen Kindersitzen ist das der Fall. Anschließend kannst du den Bezug bei 30° C und Handwäsche reinigen. Anschließend kannst du ihn direkt wieder überziehen und er ist sofort einsatzbereit.

#11 – Was kostet ein Kindersitz mit Fangkörper?

Möchtest du einen Kindersitz mit Fangkörper kaufen, findest du verschiedene Modelle in unterschiedlichen Preisklassen. Vernünftige günstige Kindersitze erhältst du bereits ab 100 Euro, je nach Ausstattung und Komfort können es aber auch mehr werden. In unseren Empfehlungen findest du auch hochwertigere Modelle, die für über 200 oder 300 Euro erhältlich sind.

Fazit – Kindersitz mit Fangkörper

Ein Kindersitz mit Fangkörper ist eine hervorragende Alternative zu den rückwärtsgerichteten Kindersitzen, sprich Reboardern. Er erfüllt alle sicherheitsrelevanten Merkmale, schont bei einem Unfall die empfindlichen Knochen, den Kopf und die Wirbelsäule und kann in kleinen Fahrzeugen, je nach Modell, flexibel installiert werden.

Des Weiteren sind Kindersitze mit Fangkörper angenehm und komfortabel gepolstert. Bei einigen Modellen gibt es verschiedene Einstellungsmöglichkeiten wie verstellbare Kopfstütze oder Rückenlehne. Hiermit steigerst du den Komfort nochmals.

Angebot
Unsere Empfehlung: Pallas M-Fix

Details

  • mitwachsender Kindersitz der Gruppe 1/2/3 (9 bis 36 Kg)
  • Installation mit ISOFIX
  • Fangkörper für maximale Sicherheit
  • 7 Kg leicht mit den Maßen 37 x 54 x 62 cm
  • Bezüge sind abnehmbar und waschbar
  • gute Bewertungen auf Amazon

Noch nicht den passenden Kindersitz mit Fangkörper gefunden?

Die folgenden zehn Kindersitze mit Fangkörper sind auf Amazon sehr beliebt und werden oft gekauft:

Letzte Aktualisierung am 18.07.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API