Kindersitz mit 5-Punkt Gurt – Das sind die besten fünf Modelle im Vergleich

Kindersitz 5-Punkt Gurt

Ein Kindersitz mit 5-Punkt Gurt sorgt für mehr Sicherheit und senkt das Verletzungsrisiko im Falle eines Unfalls. So wird bei einem Aufprall die Kraft nicht nur auf drei, sondern auf fünf Punkte übertragen. Dadurch ist die einwirkende Kraft auf deinen Spatz geringer. Zusätzliche Extras, wie Polster an den Gurten und herausnehmbare Einlagen, sorgen dafür, dass dein Sprössling maximalen Komfort im Kindersitz mit 5-Punkt Gurt genießt.

In diesem Artikel möchte dir wichtige Tipps geben, die du beim Kauf von einem Kindersitz mit 5-Punkt Gurt beachten solltest. Unter anderem gehe ich auf die Befestigungsmöglichkeiten, drehbare und mitwachsende Kindersitze sowie auf die Hersteller genauer ein. Vorher möchte ich dir aber die besten fünf Kindersitze mit 5-Punkt Gurt in meinem Vergleich genauer vorstellen.

Kindersitz mit 5-Punkt Gurt – Das sind die besten fünf Modelle im Vergleich

Für meinen Vergleich der Kindersitze mit 5-Punkt Gurt habe ich über 20 Kindersitze miteinander verglichen. Die besten fünf haben es in meine Vergleichstabelle geschafft. Mit Hilfe dieser Tabelle kannst du dir einen ersten Eindruck über aktuelle Modelle verschaffen. Außerdem findest du in dieser Tabelle die wichtigsten Eigenschaften und technischen Daten der einzelnen Modelle. Unter anderem haben es drehbare, Mitwachsender und ein günstiger Kindersitz in meinen Vergleich geschafft.

Kindersitz
Empfehlung
one360
Top Bewertung
Dualfix 2 R
Preistipp
On board
360 Grad
AxissFix
Vorschaubild
Osann One360 Kindersitz Gruppe 0+/1/2/3 (0 – 36 kg), Kinderautositz mit Isofix
Britax Römer Reboarder Kindersitz 0 - 4 Jahre I 0 - 18 kg I DUALFIX 2 R Autositz Drehbar Isofix Gruppe 0+/1 I Storm Grey
Babify Onboard Autositz, um 360 Grad drehbar, Gruppe 0/1/2/3, von Geburt bis 12 Jahre, neigbar, Geburt bis Gruppe 1
XOMAX 916 Kindersitz drehbar 360° mit ISOFIX und Liegefunktion I mitwachsend I 0-36 kg, 0-12 Jahre, Gruppe 0/1/2/3 I 5-Punkt-Gurt und 3-Punkt-Gurt I Bezug abnehmbar, waschbar I ECE R44/04
Maxi-Cosi AxissFix Autositz, 360° drehbarer Kindersitz mit ISOFIX und Liegeposition, nutzbar ab ca.  4 Monate bis 4 Jahre (ca. 61 - 105 cm), Authentic Black, Schwarz
Hersteller
Osann
Britax Römer
Babify
Xomax
Maxi Cosi
Gruppe
0+/1/2/3
0/1
0/1
0/1/2/3
1
Gewicht
10 Kg
14 Kg
7 Kg
11 Kg
12 Kg
Maße
60 x 46 x 63 cm
53 x 45 x 70 cm
45 x 47 x 56
67 x 47 x 46 cm
55 x 45 x 65 cm
Gurtsystem
5-Punkt-Gurt
5-Punkt-Gurt
5-Punkt-Gurt
5-Punkt-Gurt
5-Punkt-Gurt
Isofix
Liegefunktion
mitwachsend
drehbar
Reboarder
waschbar
Sicherheitsnorm
ECE R44/04
2.1 von Stiftung Warentest
ECE R44/04
ECE R44/04
i-Size (R129)
Besonderheit
mit und ohne ISOFIX verwendbar
Gesamtnote 2.4 bei Stiftung Warentest
360 Grad drehbar
in vier Farben erhältlich
e-Safety smartes Kissen
Preis
181,99 EUR
317,36 EUR
155,99 EUR
116,14 EUR
Preis nicht verfügbar
Empfehlung
Kindersitz
one360
Vorschaubild
Osann One360 Kindersitz Gruppe 0+/1/2/3 (0 – 36 kg), Kinderautositz mit Isofix
Hersteller
Osann
Gruppe
0+/1/2/3
Gewicht
10 Kg
Maße
60 x 46 x 63 cm
Gurtsystem
5-Punkt-Gurt
Isofix
Liegefunktion
mitwachsend
drehbar
Reboarder
waschbar
Sicherheitsnorm
ECE R44/04
Besonderheit
mit und ohne ISOFIX verwendbar
Preis
181,99 EUR
Anbieter
Top Bewertung
Kindersitz
Dualfix 2 R
Vorschaubild
Britax Römer Reboarder Kindersitz 0 - 4 Jahre I 0 - 18 kg I DUALFIX 2 R Autositz Drehbar Isofix Gruppe 0+/1 I Storm Grey
Hersteller
Britax Römer
Gruppe
0/1
Gewicht
14 Kg
Maße
53 x 45 x 70 cm
Gurtsystem
5-Punkt-Gurt
Isofix
Liegefunktion
mitwachsend
drehbar
Reboarder
waschbar
Sicherheitsnorm
2.1 von Stiftung Warentest
Besonderheit
Gesamtnote 2.4 bei Stiftung Warentest
Preis
317,36 EUR
Anbieter
Preistipp
Kindersitz
On board
Vorschaubild
Babify Onboard Autositz, um 360 Grad drehbar, Gruppe 0/1/2/3, von Geburt bis 12 Jahre, neigbar, Geburt bis Gruppe 1
Hersteller
Babify
Gruppe
0/1
Gewicht
7 Kg
Maße
45 x 47 x 56
Gurtsystem
5-Punkt-Gurt
Isofix
Liegefunktion
mitwachsend
drehbar
Reboarder
waschbar
Sicherheitsnorm
ECE R44/04
Besonderheit
360 Grad drehbar
Preis
155,99 EUR
Anbieter
Kindersitz
360 Grad
Vorschaubild
XOMAX 916 Kindersitz drehbar 360° mit ISOFIX und Liegefunktion I mitwachsend I 0-36 kg, 0-12 Jahre, Gruppe 0/1/2/3 I 5-Punkt-Gurt und 3-Punkt-Gurt I Bezug abnehmbar, waschbar I ECE R44/04
Hersteller
Xomax
Gruppe
0/1/2/3
Gewicht
11 Kg
Maße
67 x 47 x 46 cm
Gurtsystem
5-Punkt-Gurt
Isofix
Liegefunktion
mitwachsend
drehbar
Reboarder
waschbar
Sicherheitsnorm
ECE R44/04
Besonderheit
in vier Farben erhältlich
Preis
116,14 EUR
Anbieter
Kindersitz
AxissFix
Vorschaubild
Maxi-Cosi AxissFix Autositz, 360° drehbarer Kindersitz mit ISOFIX und Liegeposition, nutzbar ab ca.  4 Monate bis 4 Jahre (ca. 61 - 105 cm), Authentic Black, Schwarz
Hersteller
Maxi Cosi
Gruppe
1
Gewicht
12 Kg
Maße
55 x 45 x 65 cm
Gurtsystem
5-Punkt-Gurt
Isofix
Liegefunktion
mitwachsend
drehbar
Reboarder
waschbar
Sicherheitsnorm
i-Size (R129)
Besonderheit
e-Safety smartes Kissen
Preis
Preis nicht verfügbar
Anbieter

Ratgeber zum Thema Kindersitz mit 5-Punkt Gurt

Im ersten Teil habe ich dir fünf aktuelle Modelle genauer vorgestellt und miteinander verglichen. Jetzt im Ratgeber möchte ich dir die wichtigsten Fragen zum Thema Kindersitz mit 5-Punkt Gurt beantworten und zusätzlich Tipps für deine Auswahl geben. So gehe ich genauer auf drehbare Kindersitze, die Befestigung sowie die Belüftung von Kindersitzen genauer ein.

#1 – Sicher unterwegs mit einem 5-Punkt Gurt

Es ist nur logisch, dass fünf Befestigungspunkte besser halten als drei. Die bei einem eventuellen Crash auftretenden Kräfte werden so optimal über den kleinen Körper verteilt und konzentrieren sich nicht auf einige wenige Stellen. Auch die ruckartige Vorwärtsbewegung des Kinderkopfes im Falle eines Aufpralls wird durch einen 5-Punkt Gurt deutlich reduziert. Das wiederum verringert die Wahrscheinlichkeit, dass der Kopf des Kindes mit anderen Teilen des Autos – oder mit eigenen Körperteilen, den Knien zum Beispiel – zusammen stößt.

Der klassisch gestaltete Kindersitz mit 5-Punkt Gurt hat sich das Gurtsystem der Formel 1 zum Vorbild genommen. Stell dir einen Formel 1-Fahrer vor, der in seinem Sitz nicht die optimale Sitzposition findet oder gar hin und her rutscht? Das ist keinesfalls ideal. Genauso sicher sitzt dein Liebling in seinem Sitz mit einem guten 5-Punkt Gurt-System.

#2 – Drehbarer 5 Punkt Gurt Kindersitz für einen komfortablen Ein- und Ausstieg

Kindersitz mit 5-Punkt Gurt
drehbarer Kindersitz

Einige Hersteller wie Lionelo und Osann haben bei ihren Kindersitz 5 Punkt Gurt Modellen eine praktische Drehvorrichtung integriert. Dadurch erhalten Kinder einen schnellen und komfortablen Ein- und Ausstieg. Doch auch Eltern haben dank des drehbaren Kindersitzes einen großen Vorteil: Wächst ein Kind, wird es auch schwerer. Das Kind jedes Mal in den Kindersitz zu heben und später wieder herauszuheben, kann auf Dauer zu einer echten Belastung werden.

Ein drehbarer 5 Punkt Gurt Kindersitz ermöglicht das beidseitige Ein- und Aussteigen nach links und rechts. Sobald dein Kind sitzt und angeschnallt ist, drehst du den Kindersitz einfach wieder in Fahrtrichtung, bis er einrastet. Übrigens: Noch besser geht es mit einem Kindersitz mit 360° Drehung. Auf Wunsch drehst du den Sitz hier nicht nur zur Seite, sondern kannst ihn auch vollständig um 180° auf die andere gegenüberliegende Seite drehen. Ideal, wenn du ihn in die Rückwärts-Position verstellen möchtest.

#3 – Ein mitwachsender Kindersitz mit 5 Punkt Gurt für maximale Sicherheit

Kinder wachsen bekanntlich schneller, als einem manchmal lieb ist. Umso wichtiger ist es, dass auch bei einem größeren Körper die Gurte vom Kindersitz vernünftig sitzen und straff anliegen.

Hierfür kannst du bei mitwachsenden Kindersitzen die Gurte schnell und einfach mit nur wenigen Handgriffen in der Länge verstellen. Anschließend sind sie passgenau und liegen direkt am Körper an. Im Falle eines Aufpralls sorgt das für maximale Sicherheit, dein Kind wird nicht hin und her geschleudert.

#4 – Schnelle und sichere Befestigung mittels ISOFIX

Mit ISOFIX befestigst du den Kindersitz schnell und einfach mit nur wenigen Handgriffen am Autositz. Bereits jetzt verfügt eine Vielzahl verschiedener Automodelle über den ISOFIX Standard. Dabei befinden sich auf der Unterseite zwischen Sitzfläche und Rückenlehne kleine Verankerungspunkte. Ist dein Kindersitz mit ISOFIX ausgestattet, musst du die Punkte nur mit denen des Fahrzeuges verbinden und schon hat der Kindersitz festen Halt.

Doch Vorsicht: Nicht bei allen 5 Punkt Gurt Kindersitz Modellen ist es der Fall, dass sie sich ausschließlich mit ISOFIX befestigen lassen. Bei einigen Sitzen ist es zusätzlich erforderlich, den Sitz mit dem normalen Anschnallgurt zu fixieren. Des Weiteren hast du bei einzelnen Modellen von beispielsweise Osann die Möglichkeit, den Sitz wahlweise mit oder ohne ISOFIX zu befestigen.

Angebot
Meine Empfehlung: drehbarer Kindersitz Osann One360

Details

  • mitwachsender Kindersitz der Gruppe 0+/1/2/3 (0 bis 36 Kg)
  • geeignet ab der Geburt bis zum 12 zum Lebensjahr
  • Hybrid Lösung Installation mit und ohne ISOFIX und TopTether möglich
  • Sicherheitsnorm ECE R44/04 und 5-Punkt-Gurt für maximale Sicherheit
  • 360 Grad drehbarer Kindersitz macht das Anschnallen deutlich entspannter
  • Kindersitz kann vorwärts und rückwärts montiert werden (Reboarder)
  • 10 Kg leicht mit den Maßen 60 x 46 x 63 cm
  • Bezüge sind abnehmbar und waschbar
  • sehr gute Bewertungen auf Amazon

#5 – Polster und herausnehmbare Einlagen für angenehm komfortable Fahrten

Als Grundgerüst dient bei einem 5 Punkt Gurt Kindersitz eine massive und feste Schale aus Kunststoff. Damit dein Kind während der Fahrt dauerhaft weich und komfortabel sitzt, ist er ausreichend gepolstert.

Einige Modelle verfügen auch über zusätzliche Polster, so beispielsweise an den Gurten. Hier kannst du auch einzelne Polstereinlagen bei Bedarf herausnehmen oder einstecken. Je nachdem, wie sich dein Kind am wohlsten fühlt.

#6 – Abnehmbare Sitzbezüge für Handwäsche bei 30° C

Während bei einigen Kindersitzen der Bezug fest überzogen ist, kannst du ihn bei anderen vollständig abnehmen. Das hat den Vorteil, dass du ihn anschließend bei einer Handwäsche bei maximal 30° C waschen kannst.

Dadurch hast du und dein Sprössling hervorragende Hygiene und musst dir keine Gedanken darüber machen, dass die Polsteroberfläche dreckig aussieht oder sich hierauf mit der Zeit Bakterien bilden, die eine Gefahr darstellen können.

#7 – Belüftungsschlitze und atmungsaktives Material

Neben einer möglichen Handwäsche bieten einige Materialien und Bezüge einen weiteren Vorteil: Sie sind atmungsaktiv. Das kommt deinem Kind vor allem dann zugute, wenn es draußen mal wieder sehr warm ist. Im Kindersitz schützt das atmungsaktive Material davor, dass sich Schweiß absetzt und der Sitz dadurch dauerhaft nass ist. So bleibt der Kindersitz trocken und das Kind fühlt sich wohl.

Einige Kindersitze mit 5 Punkt Gurt verfügen sogar über integrierte Belüftungsschlitze, die eine Autofahrt nochmals angenehmer und komfortabler gestalten. Dadurch kann beim kommenden Sommer nichts mehr schiefgehen und ihr seid immer cool drauf.

#8 – Integrierte Liegefunktion und verstellbare Rückenlehne

Kindersitz 5-Punkt GurtDank der integrierten Liegefunktion stellst du die Rückenlehne mit nur wenigen Handgriffen ganz nach unten und dein Kind kann es sich während der Fahrt gemütlich machen.

Hier bietet auch eine integrierte verstellbare Rückenlehne einen großen Mehrwert. Einfach den entsprechenden Hebel betätigen, die Rückenlehne verstellen und am gewünschten Punkt einrasten lassen. Bei einigen Kindersitzen stehen verschiedene Positionen zur Auswahl, um die komfortabelste zu finden.

#9 – Welche Hersteller für Kindersitze mit 5 Punkt Gurt gibt es?

Möchtest du einen Kindersitz mit 5 Punkt Gurt kaufen, bietet der Markt eine große Auswahl an unterschiedlichen Modellen an. Im Folgenden sind gängige und bekannte Hersteller aufgeführt:

  • Osann
  • Britax Römer
  • Babify
  • Maxi-Cosi
  • LETTAS

#10 – Was bedeutet bei einem 5 Punkt Gurt Kindersitz Reboarder?

Bei einem Reboarder Kindersitz handelt es sich um einen speziellen Kindersitz, bei dem Kinder entgegen der Fahrtrichtung sitzen oder liegen. Während klassische Kindersitze also nach vorne ausgerichtet sind, fahren Kinder beim Reboarder dauerhaft rückwärts.

Die ständige in entgegengesetzter Fahrtrichtung eingenommene Sitzhaltung hat den Vorteil, dass die Kräfte bei einem Aufprall besser aufgefangen werden. Sollte es also doch einmal zu einem Unfall kommen, bietet der Reboarder deutlich mehr Sicherheit.

#11 – Geprüfte Sicherheit: Sicherheitsnormen und Siegel

Leider kommt es immer wieder vor, dass einige Kindersitze mit 5 Punkt Gurt gravierende Sicherheitsmängel vorweisen. Damit das nicht der Fall ist, solltest du dich unbedingt nach gültigen Sicherheitsnormen und entsprechenden Siegeln erkundigen.

Institutionen und Sicherheitsfirmen wie der TÜV oder Stiftung Warentest haben es sich zur Aufgabe gemacht, Produkte wie Kindersitze genau unter die Lupe zu nehmen. Erst wenn der Sitz alle erforderlichen Voraussetzungen erfüllt, wird er mit dem Sicherheitssiegel ausgezeichnet. Damit wird bestätigt, dass ein Sitz beispielsweise die Sicherheitsnorm „ECE R44/04“ erfüllt und entsprechend zugelassen ist.

Unsere Modelle sind sicher: Alle auf unserer Seite vorgestellten und empfohlenen 5 Punkt Gurt Kindersitze entsprechen den Sicherheitsnormen im vollen Umfang. Dadurch gehst du auf Nummer sicher und entscheidest dich für höchste Sicherheit.

Kindersitz mit 5-Punkt Gurt – ab welchem Alter?

Generell gibt es laut offizieller Norm fünf verschiedene Kindersitzgruppen von der Geburt an bis zum Alter von 12 Jahren. Wobei die Altersangabe (beispielsweise Kindersitze ab 1 Jahr) lediglich einen Anhaltspunkt für Größe und Gewicht deines Kindes darstellen soll.

Die Größe und das Gewicht deines Kindes sollten selbstverständlich der ausschlaggebende Punkt bei deiner Wahl des richtigen Kindersitzes sein. Im Laufe seiner Kindheit wird dein Sonnenschein in etwa drei dieser Kindersitz-Größen benötigen. Ab einem Gewicht von ca. 9 Kilo bis zu gut 30 Kilo (das entspricht einem Alter von etwa 1 bis 12 Jahren) ist ein Kindersitz mit 5-Punkt Gurt vorbehaltlos zu empfehlen.

Tipp: Bei unseren Produktempfehlungen ist bei jedem 5 Punkt Gurt Kindersitz aufgeführt, für welche Gruppen der Sitz geeignet ist. Somit gehst du auf Nummer sicher, ob der Sitz auch wirklich für dein Kind passt. Während einige Sitze lediglich für eine Gruppe passen, sind andere für die Gruppen 1, 2 und 3 (9 – 36 Kilogramm) gleichzeitig kompatibel. Schau hierzu einfach hinter dem Punkt „Gruppe“, ob das Modell passt.

Fazit – Kindersitz mit 5-Punkt Gurt

Ein Kindersitz mit 5-Punkt Gurt bietet einen großen Vorteil: Dein Kind sitzt sehr sicher und im Falle eines Aufpralls werden die Kräfte ideal abgelenkt, da statt 3, nun 5 Haltepunkte zur Verfügung stehen. Eine Kindersitz mit 5-Punkt Gurt ist mit Isofix und waschbaren Bezügen erhältlich und die guten Modelle sind drehbare und mitwachsende Kindersitze. Eine Alternative zum 5-Punkt Gurt ist ein Kindersitz mit Fangkörper.

Angebot
Meine Empfehlung: drehbarer Kindersitz Osann One360

Details

  • mitwachsender Kindersitz der Gruppe 0+/1/2/3 (0 bis 36 Kg)
  • geeignet ab der Geburt bis zum 12 zum Lebensjahr
  • Hybrid Lösung Installation mit und ohne ISOFIX und TopTether möglich
  • Sicherheitsnorm ECE R44/04 und 5-Punkt-Gurt für maximale Sicherheit
  • 360 Grad drehbarer Kindersitz macht das Anschnallen deutlich entspannter
  • Kindersitz kann vorwärts und rückwärts montiert werden (Reboarder)
  • 10 Kg leicht mit den Maßen 60 x 46 x 63 cm
  • Bezüge sind abnehmbar und waschbar
  • sehr gute Bewertungen auf Amazon

Letzte Aktualisierung am 21.06.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API