7 schöne und ausgefallene Kinderbetten für Mädchen im Vergleich

Kinderbetten für Mädchen

Sucht ihr Kinderbetten für Mädchen, werdet ihr nicht lange suchen müssen, um etwas Passendes zu finden. Gebt einfach in eine Suchleiste zwei Wörter ein: Kinderbett Mädchen – und ihr werdet überhäuft mit Kinderbetten. Am Ende wisst ihr gar nicht, wo ihr zuerst hinschauen sollt, so viele Modelle gibt es für Mädchen auf dem Markt.

Mit diesem Ratgeber möchten wir Euch bei der Auswahl helfen und euch zeigen, welche Kinderbetten für Mädchen es gibt. Als erstes möchten wir Euch aber unsere Top 5 der aktuellen Mädchenbetten genauer vorstellen.

Kinderbetten für Mädchen – Die besten Modelle im Vergleich

Für diesen Ratgeber haben wir über zwanzig Kinderbetten für Mädchen miteinander verglichen. Die besten fünf Mädchenbetten haben es in unsere Vergleichstabelle geschafft. Mit Hilfe dieser Tabelle könnt Ihr Euch einen ersten Überblick über die gängigsten Modelle machen. Vom Jugend- übers Prinzessinnen-Bett bis hin zum ausgefallenen Himmelbett ist für jeden Geschmack etwas dabei:

Kinderbett Mädchen
Empfehlung
ROSA
Steens For Kids
Preistipp
Nadine
Prinzessin & Pony
Vorschaubild
Merax Hausbett 90x200cm, Kinderbett Mit Lattenrost, Holz Bett für Kinder mit Bettkasten, Bett mit 2 Schubladen, Kinder und Jugendzimmer, Kiefernholz Haus Bett for Kids, Ohne Matratze, ROSA
Hoppekids For Kids Kinderbett, Hochbett, inkl. Lattenrost und Absturzsicherung, Liegefläche 90 x 200 cm, MDF, weiß
IDIMEX Himmelbett Kinderbett Mädchenbett Nadine, 90x200 cm Kiefer massiv weiß lackiert
Bjird Kinderbett Jugendbett 70x140 80x160 80x180 Rosa mit Rausfallschutz Schublade und Lattenrost Kinderbetten für Mädchen - Prinzessin auf dem Pony 140 cm
Hersteller
Merax
Steens
IDIMEX
Bjird
Bauart
Hausbett
Hochbett
Himmelbett
normal
Material
Kiefernholz
Holz
Kiefer
Kiefernholz
Farbe
Rosa
Weiß
Weiß
weiß, pink
geeignet für
Mädchen
unisex
Mädchen
Mädchen
Liegefläche cm
200 x 90
200 x 90
200 x 90
140 x 70
Maße in cm
210 x 96 x 173
206 x 113 x 114
209 x 190 x 96
144 x 80 x 61
Themenbett
mit Lattenrost
mit Matratze
mit Rausfallschutz
mit Stauraum
Besonderheit
in 7 Varianten erhältlich
Variante mit Rutsche
abgerundete Kanten und Pfosten
abgerundete Ecken
Preis
324,99 EUR
379,99 EUR
169,95 EUR
209,90 EUR
Empfehlung
Kinderbett Mädchen
ROSA
Vorschaubild
Merax Hausbett 90x200cm, Kinderbett Mit Lattenrost, Holz Bett für Kinder mit Bettkasten, Bett mit 2 Schubladen, Kinder und Jugendzimmer, Kiefernholz Haus Bett for Kids, Ohne Matratze, ROSA
Hersteller
Merax
Bauart
Hausbett
Material
Kiefernholz
Farbe
Rosa
geeignet für
Mädchen
Liegefläche cm
200 x 90
Maße in cm
210 x 96 x 173
Themenbett
mit Lattenrost
mit Matratze
mit Rausfallschutz
mit Stauraum
Besonderheit
in 7 Varianten erhältlich
Preis
324,99 EUR
Anbieter
Kinderbett Mädchen
Steens For Kids
Vorschaubild
Hoppekids For Kids Kinderbett, Hochbett, inkl. Lattenrost und Absturzsicherung, Liegefläche 90 x 200 cm, MDF, weiß
Hersteller
Steens
Bauart
Hochbett
Material
Holz
Farbe
Weiß
geeignet für
unisex
Liegefläche cm
200 x 90
Maße in cm
206 x 113 x 114
Themenbett
mit Lattenrost
mit Matratze
mit Rausfallschutz
mit Stauraum
Besonderheit
Variante mit Rutsche
Preis
379,99 EUR
Anbieter
Preistipp
Kinderbett Mädchen
Nadine
Vorschaubild
IDIMEX Himmelbett Kinderbett Mädchenbett Nadine, 90x200 cm Kiefer massiv weiß lackiert
Hersteller
IDIMEX
Bauart
Himmelbett
Material
Kiefer
Farbe
Weiß
geeignet für
Mädchen
Liegefläche cm
200 x 90
Maße in cm
209 x 190 x 96
Themenbett
mit Lattenrost
mit Matratze
mit Rausfallschutz
mit Stauraum
Besonderheit
abgerundete Kanten und Pfosten
Preis
169,95 EUR
Anbieter
Kinderbett Mädchen
Prinzessin & Pony
Vorschaubild
Bjird Kinderbett Jugendbett 70x140 80x160 80x180 Rosa mit Rausfallschutz Schublade und Lattenrost Kinderbetten für Mädchen - Prinzessin auf dem Pony 140 cm
Hersteller
Bjird
Bauart
normal
Material
Kiefernholz
Farbe
weiß, pink
geeignet für
Mädchen
Liegefläche cm
140 x 70
Maße in cm
144 x 80 x 61
Themenbett
mit Lattenrost
mit Matratze
mit Rausfallschutz
mit Stauraum
Besonderheit
abgerundete Ecken
Preis
209,90 EUR
Anbieter

1. Unsere Empfehlung: Merax Hausbett mit Lattenrost und 2 Schubladen aus Kiefernholz (ROSA)

Kinderbetten für MädchenDas Hausbett für Mädchen von der Firma Merax* ist eine echte Augenweide und eine wahre Bereicherung für jedes Kinderzimmer. Ein eigenes Haus in Pink – welches Mädchen träumt nicht davon? Das Kinderbett für Mädchen bietet nicht nur eine tolle Optik, sondern auch viel Praktisches. So könnt ihr Dank der vielen Verstrebungen eurer Fantasie in Sachen Deko viel Raum geben. Tücher, Ketten, Netze, Lichter – ihr könnt fast alles an dem Hausbett anbringen, was ihr wollt.

Tobt euch mit eurer Tochter aus und gestaltet das Hausbett so lange, bis es das schönste Haus auf der Welt ist! Und hat sich eure Prinzessin daran sattgesehen, könnt ihr es einfach neugestalten! Besonders praktisch ist hierbei, dass durch die mögliche und umfangreiche Neugestaltung, das Bett optisch immer dem Alter und dem Geschmack eures Kindes angepasst werden kann.

Zwei Schieber unter der Schlaffläche sind extrem praktisch und sparen euch viel Stauraum an anderer Stelle. Da die beiden Schieber separat sind, lassen sie sich auch einfach hervorziehen und einzeln bestücken.
Der Rausfallschutz sorgt dafür, dass eure Tochter im Kleinkindalter nicht aus dem Bett fallen und sich verletzen kann. Der Lattenrost sorgt für entsprechenden Schlafkomfort – die passende Matratze müsst ihr euch aber noch zusätzlich kaufen, da keine im Lieferumfang enthalten ist.

Unsere Empfehlung: Hausbett Merax in ROSA für Mädchen

  • Bauart: Hausbett
  • Liegefläche ca. 200 x 90 cm
  • in sieben Farben erhältlich
  • mit Lattenrost und Rausfallschutz
  • Stauraum unter dem Bett
  • sehr gute Bewertungen auf Amazon

2. Steens For Kids Kinderbett & Hochbett – Kinderbetten für Mädchen

Kinderbett für MädchenDas Kinderbett für Mädchen aus dem Hause Steens*, ist ein Hochbett, das vor allem bei Mädchen das Interesse weckt.

Die weiße Lackierung wirkt dezent und passt sich gut in jede Räumlichkeit ein. Dabei ist es egal wie ihr eingerichtet oder dekoriert habt. Gefällt euch Weiß trotzdem nicht, könnt ihr das Bett auch in anderen Lackierungen erwerben.

Besonders bei dem Bett ist, dass ihr es ganz individuell nutzen könnt und es reichlich Zubehör gibt, welches ihr bei Bedarf zusätzlich bestellen könnt. Zum Beispiel gibt es eine passende Gästeliege für die untere Etage. Ein Tunnelzelt macht eurer Tochter die Liegefläche zur Höhle, während ein Schreibtisch auch das Lernen unterstützt.

Da sonst das Design schlicht und neutral ist, könnt ihr das Hochbett ganz individuell nach eurem und dem Geschmack eures Kindes dekorieren. Die Absturzsicherung sorgt dafür, dass euer Kind nicht aus dem Bett fallen kann. Durch die Leiter kann es aber hinabsteigen. Der Lattenrost ist im Lieferumfang enthalten. Die Matratze habt ihr schon da oder müsst ihr zusätzlich bestellen.

Hochbett Steens For Kids

  • Bauart: Hochbett
  • Liegefläche ca. 200 x 90 cm
  • in fünf Farben erhältlich
  • mit Lattenrost und Rausfallschutz
  • Stauraum unter dem Bett
  • sehr gute Bewertungen auf Amazon

3. Unser Preistipp: IDIMEX Himmelbett Nadine

Mädchen KinderbettIhr sucht ein Kinderbett für Mädchen in der Größe 90 x 200 cm? Dann lässt das Himmelbett Nadine* von IDIMEX bestimmt das Herz eurer Tochter höher schlagen. Das Bett besteht aus massivem Kiefernholz und sorgt dafür, dass sich euer Mädchen wie eine Prinzessin fühlt. Die halbtransparente, weiße Lackierung fügt sich elegant in die Umgebung ein.

Ganz nach eurem Geschmack könnt ihr zum Himmelbett dazu, passende Schlaufenschals kaufen die optisch zur Einrichtung und zum Geschmack eurer Tochter passen. Ebenfalls braucht ihr noch einen passenden Lattenrost und eine geeignete Matratze, damit eure Tochter in dem Bett friedlich schlummern kann.

Unser Presitipp - Kinderbett Mädchen: Nadine von IDIMEX

  • Bauart: Himmelbett
  • Liegefläche ca. 200 x 90 cm
  • aus massiver Kiefer hergestellt

4. Bjird Kinderbett Jugendbett Rosa mit Rausfallschutz, Schublade und Lattenrost

schöne Kinderbetten für MädchenDas Kinder und Jugendbett aus dem Hause Bjird* könnt ihr in den Maßen 70 x 140 cm, 80 x 160 x cm und 80 x 180 cm erhalten. Je nachdem wie alt eure Tochter ist, wie viel Platz ihr habt und wie lange ihr wollt, dass die Kleine das Bett nutzt, könnt ihr euch zwischen den unterschiedlichen Größen entscheiden.

Das Design besteht aus den Farben Pink und Weiß, perfekt also für ein Kinderbett für Mädchen. Zusätzlich als Motiv aufgebracht ist eine Prinzessin auf einem Pony. Bevorzugt ihr oder eure Tochter ein anderes Motiv, könnt ihr auch zwischen verschiedenen Bildern wählen. Die sonstige Optik des Bettes bleibt dabei dennoch gleich.

Ein großer Schieber unter der Schlaffläche, bringt viele Pluspunkte für Stauraum, denn darin könnt ihr so einiges unterbringen. Der Rausfallschutz sorgt dafür, dass eure Tochter sicher in dem Bettchen schlafen kann. Ist sie alt genug um ohne Rausfallschutz zu schlafen, könnt ihr diesen ganz einfach mit wenigen Griffen entfernen. Da die Matratze nicht im Lieferumfang enthalten ist, müsst ihr diese zusätzlich erwerben. Der Lattenrost dagegen, wird mit dem Bett geliefert.

Angebot
Bjird Bett Prinzessin auf dem Pony

  • Bauart: normal
  • Liegefläche ca. 140 x 70 cm
  • in drei größen erhältlich
  • mit Lattenrost und Rausfallschutz
  • Stauraum unter dem Bett

5. Homestyle4u 539, Kinder Hochbett mit Rutsche, Leiter, Turm, Tunnel und Vorhang

Kinderbetten für MädchenBei dem Homestyle4u Kinderbett* für Mädchen handelt es sich um ein Hochbett und Themenbett. Dieses Modell kann für reichlich Aufregung sorgen – und anschließend für einen guten Schlaf! Rutsche und Leiter dienen zum schnellen Aufsteigen und Herunterkommen. Ein Stofftunnel über der Schlaffläche lässt eure Prinzessin besonders gut schlafen, denn darunter kann sie sich geborgen und wohlfühlen. Unter dem Bett gibt es reichlich Spielfläche und Stauraum, welche von einem pinken Vorhang umgeben werden. Die Höhe von 75 Zentimetern unter dem Bett, machen es lange Zeit gemütlich und gut zugänglich für Kinder.

Ist eure Tochter dem Spielbettenalter entwachsen, könnt ihr die Vorhänge einfach abnehmen und die Haltekonstruktionen sowie die Rutsche demontieren. So erhaltet ihr am Ende ein schlichtes, weiß lackiertes Hochbett, welches für jedes Alter angemessen ist. Soll der Bereich unter dem Bett verdeckt bleiben, könnt ihr mit Stoffen oder Vorhängen einfach den Bereich abhängen.

Die Schlaffläche von 90 x 200 Zentimeter macht es für eure Tochter gemütlich und geräumig, sodass sie bis zum erwachsenen Alter das vertraute Bett behalten kann. Da das Bett aus massivem Holz gefertigt wurde, hat es auch ausreichend Stabilität sowie Langlebigkeit, viele Jahre hinweg seine Dienste zu leisten. Da der Lattenrost und die Matratze nicht im Lieferumfang enthalten sind, müsst ihr diese separat erwerben.

Keine Produkte gefunden.

6. CARO-Möbel Polsterbett Biarritz – Kinderbetten für Mädchen

Kinderbett MädchenDas Biarritz* Kinderbett Mädchen 90 x 200 cm ist hübsch und modern zugleich. Auf den ersten Blick ist das Modell schlicht, elegant, edel und erwachsen, auf den zweiten Blick erkennt man aber das Prinzessinnen-Bett, das edel und schlicht die Prinzessin in schöne Träume bettet.

Dabei ist der Vorteil, dass je nach Dekoration und Umgebung das Bett ebenso für ein kleines Mädchen wie für eine Teenagerin geeignet ist. Scheut euch also nicht, ihr könnt ein tolles Prinzessinnen-Bett und später ein schönes Jugendbett daraus machen!

Die Steppnähte und Knöpfe werten das Modell optisch auf, während ihr das schlichte Grau hervorragend mit bunten Farben kombinieren könnt. Dabei passt es aber auch in den Raum, wenn die Dekoration schlicht ist und ihr auf farbige Einrichtung verzichtet habt.

Der Lattenrost ist im Lieferumfang mit enthalten. Ein Mittelsteg ist im Rahmen integriert. Dieser wird von einem Stützfuß zusätzlich gehalten und verleiht besonders viel Stabilität. Eine Matratze könnt ihr euch passend zu den Bedürfnissen eures Kindes kaufen oder habt ihr schon da.

Biarritz Mädchen Kinderbett

  • Bauart: normales Kinderbett
  • Liegefläche ca. 200 x 90 cm
  • Geeignet bis ins Teenageralter
  • mit Lattenrost
  • aus massivem Kiefernholz hergestellt

7. Mädchenbett Isabella – Ein Traum für jede Prinzessin

Kinderbett 90x200 MädchenDieses Kinderbett Isabella für Mädchen 90 x 200 cm aus dem Hause IDIMEX ist schlicht und hübsch zugleich.

Das Bett besteht aus zwei Seitenteilen, die simpel weiß sind, einem weiß lackierten und gefrästen Kopfteil und Fußteil, sowie aus zart rosanen Bettpfosten mit gold-lackierten Kugeln obendrauf. So ist das Bett dezent aber hübsch in der Optik und perfekt für zarte, kleine Prinzessinnen.

Das Bett ist aber auch passend für Teenagermädchen, die einen Hang dazu haben, sehr feminin einzurichten und zu dekorieren. Die passende Matratze und den Lattenrost müsst ihr zusätzlich kaufen, da diese nicht im Lieferumfang enthalten sind.

8. Homestyle4u Schmetterling Mädchen Kinderbett

Kinderbett MädchenDas Kinderbett Mädchen 90 x 200 cm von Homestyle4u ist ein hübsches Kinderbett für Mädchen, das schlicht im Aufbau ist, aber eine auffällige Optik hat.

Die Lackierung ist hauptsächlich in Pink und Violett gehalten. Die bunten Schmetterlinge bringen ein wenig Farbe ins Kinderzimmer eurer Tochter und verleihen dem Raum eine vergnügte, mädchenhafte Atmosphäre. In der Mitte befinden sich Stützfüße am Rahmen, welche das Bett stabiler machen. So ist es auch nicht so schlimm, wenn eure Tochter auf der 90 x 200 cm großen Liegefläche mal herumhüpft. Außerdem ist damit das Modell auch mit bis zu 100 Kilogramm belastbar.

Im Lieferumfang ist der Lattenrost enthalten. Wenn ihr keine Matratze mehr da habt, müsst ihr euch eine nachkaufen, da diese nicht im Lieferumfang enthalten ist. Das Kinderbett Mädchen 90 x 200 cm von Homestyle4u ist unser Preistipp, da vergleichbare Modelle in der Regel noch teurer waren.

Kinderbett Mädchen – Die wichtigsten Eigenschaften von Kinderbetten für Mädchen

Kinderbett für MädchenWenn Ihr Euch als frisch gebackene Eltern ein Kinderbett kaufen wollt, dann solltet Ihr euch als erstes überlegen, ob Ihr ein normales Bett, zum Beispiel ein Kinderbett mit viel Stauraum, oder speziell ein Kinderbett für Mädchen kauft. Anschließend solltet Ihr bei der Auswahl die folgenden Punkte beachten:

  • Funktionen des Bettes
    Je nach Art des Kinderbettes können die Funktionen und Features unterschiedlich sein. Oft ist es empfehlenswert, wenn das Kinderbett ein paar Unterbett-Schubkästen vorhanden sind, da so zusätzlicher Stauraum im Kinderzimmer entsteht. Auch ausziehbarer Kinderbetten können sehr sinnvoll und nützlich sein, wenn der Freund oder die Freundin zu Besuch ist und übernachten möchte.
  • Wie lange nutzen?
    Die Frage, wie lange man das Bett für sein Kind nutzen möchte, sollten sich jede Eltern stellen. Kauft man z.B. ein sehr ausgefallenen Bett, läuft man Gefahr, dass es nach 1 bis 2 Jahren „uncool“ ist, das das Kind das Bett einfach verwachsen hat. Greift man hingegen gleich zum eher dezent gehaltenen Jugendbett, kann man dieses in aller Regel bis ins hohe Jugendalter nutzen (bis 18 Jahre oder länger).
  • Welches Material?
    Kinderbetten bestehen zum Großteil aus MDF-, bzw. Sperrholzplatten oder aus Echtholz (massiv). Echtholz-Kinderbetten stellen, auf das verwendete Material bezogen, die qualitativ hochwertigeren Modelle dar. Jedoch sollte gesagt werden, dass Kinderbetten aus MDF- oder Sperrholzplatten ebenfalls sehr robust und damit lange haltbar sind. Je nach Geschmack und Vorlieben sollte man das Material danach aussuchen.
  • Seitlicher Fallschutz
    Gerade bei noch recht kleinen Jungs und Mädchen empfehlen wir einen seitlichen Fallschutz am Bett. Bei einigen Modellen ist dieser bereits vorhanden und fügt sich meist wunderbar ins Gesamtbild des Bettes ein. Sollte dieser jedoch nicht vorhanden sein, kann man diesen auch nachrüsten. Siehe Kinderbett – Ab wann ohne Gitter?
  • Allgemeine Qualität
    Die Qualität und Verarbeitung des Kinderbettes sollte natürlich ok sein. Alles, was eine Verletzungsgefahr für euer Kind darstellen könnte (herausragende Schraubenköpfe, Holzsplitter, etc.) sind natürlich ein no go. Im Online-Shop können hier die meist zahlreich vorhandenen Kundenrezensionen sehr hilfreich sein.

Worauf sollte man beim Kauf bei Kinderbetten für Mädchen achten?

Beim Kauf von Kinderbetten für Mädchen, gibt es ganz klassische Punkte, auf die ihr unbedingt bereits vor dem Kauf achten solltet.

#1 – Größe

Die Größe hat eine große Wichtigkeit, auch wenn sie oft anfangs außer Acht gelassen wird. „Wird schon passen“ ist die Devise, die gern im Nachhinein eines Besseren belehrt. Achtet also besser bereits im Vorne herein schon darauf, wie groß das Bett sein darf. Grundsätzlich ist es ratsam ein Bett so groß es geht zu kaufen, damit eure Tochter es so lange es geht verwenden kann. Achtet aber darauf, dass sie dabei keine großen Abstriche in Sachen Platz und Gestaltung machen muss. Räumt nicht zwangsweise das ganze Zimmer um, damit es irgendwie irgendwo hinpasst. Generell könnt ihr mit einem Kinderbett für Mädchen aber auch Platz sparen. Wenn das Bett selbst mit Schiebern und Fächern Stauraum bietet, habt ihr Platz gewonnen, der sonst vielleicht verloren geht.

#2 – Qualität

Qualität und hochwertige Arbeit sind wichtig. Hieran solltet ihr nicht sparen, denn das könnte sich negativ auf die Haltbarkeit und die Sicherheit auswirken. Achtet auf sauber gearbeitete Kanten und Ecken, dann sollte alles andere auch in Ordnung sein.

#3 – Zusatz-Zubehör

Kinderbetten werden oft mit viel Dekor abgebildet. Häufig gehört das Wenigste aber tatsächlich dazu. Lest euch die Beschreibungen gründlich vor. Dort muss deutlich gekennzeichnet sein, was genau zum Lieferumfang dazu gehört und was nicht. Oft gibt es auch verschiedene Sets oder die Option das Bett mit und ohne Dekoration zu erwerben. Viele Kinderbetten sind von Haus aus sehr schlicht gehalten, damit sie bis zum Jugendalter verwendet und neu dekoriert werden können. Entsprechend ist die gesonderte Dekoration auch sinnvoll, aber die Abbildungen oft auch missverständlich dargestellt.

#4 – Optik

Kinder sind sehr optikfixiert. Gefällt ihnen etwas, werden sie davon regelrecht angezogen. Entsprechend wichtig ist es auch, dass ihr Kinderzimmer schön eingerichtet ist. Das ist von enormer Wichtigkeit für das richtige Wohlfühlerlebnis. Da auch ein Kinderbett für Mädchen ein Teil der Einrichtung und der Dekoration des Kinderzimmers ist, solltet ihr eure Tochter unbedingt beim Kauf des Bettes mit einbeziehen. Lasst sie am Ende ihr Bett auswählen, damit sie von Anfang an einen positiven Bezug zu ihrem neuen Schlafplatz aufbaut. Trefft aber unbedingt vorher eine Auswahl, welche wichtige Kriterien wie Größe, Preis und Qualität einfasst. So kann eure Tochter nur die richtige Wahl treffen!

#5 – Preis-Leistungs-Verhältnis

Achtet auf ein angemessenes Preis-Leistungs-Verhältnis. Durch verschiedene Lieferumfänge wie mit und ohne Dekor, oder mit und ohne Lattenrost und Matratze, schwanken die Preise teilweise enorm und unverhältnismäßig, ohne, dass man es auf dem ersten Blick merkt. Achtet also auf einen angemessenen Preis in Bezug auf die angebotene Leistung – denn nur seriöse Händler sind fair.

Unser Presitipp - Kinderbett Mädchen: Nadine von IDIMEX

  • Bauart: Himmelbett
  • Liegefläche ca. 200 x 90 cm
  • aus massiver Kiefer hergestellt

#6 – Material

Prinzipiell spricht nichts gegen MDF, Metall oder massives Holz. Verschiedene Vorhaben können aber verschiedenes Grundmaterial als Voraussetzung haben. So könnt ihr zum Beispiel Kinderbetten für Mädchen aus massivem Holz am besten bearbeiten – zum Beispiel Lackieren, Haken anbringen oder Bohren. MDF eignet sich für solche Bearbeitungen weniger gut. Metall dagegen nur bedingt.
Aber auch die Haltbarkeit und der Aspekt der Nachhaltigkeit variieren von Material zu Material. Ist es euch also wichtig, achtet beim Kauf darauf!

#7 – Hersteller

Wie überall bevorzugen wir alle auch bei Kinderbetten für Mädchen Hersteller, von denen wir vielleicht irgendwo schon mal etwas gehört haben. Bekannte Namen wecken Vertrauen und damit auch ein besseres Gefühl als bei Herstellernamen, von welchen wir noch nie etwas gehört haben. Alcube, Juskys, Kids Collective, Bjird und AS-TOR sind wohl die bekanntesten Hersteller von Kinderbetten für Mädchen, welche sich über die Jahre hinweg auf dem Markt etabliert und beliebt gemacht haben.

Fazit zu Kinderbetten für Mädchen

Kinderbetten für Mädchen

Ein Kinderbett für Mädchen zu finden, das wirklich zu eurem Kind passt, ist nicht sehr schwer. Die Auswahl ist groß, deswegen könnt ihr auch immer etwas Passendes finden. Achtet darauf, dass das Bett qualitativ hochwertig ist und eurer Tochter gefällt. Das ist wichtig für einen gesunden und erholsamen Schlaf und erleichtert das tägliche zu Bett gehen.
Außerdem solltet ihr euch vor dem Kauf immer überlegen wie lange ihr das Bett nutzen wollt und was ihr dazu haben möchtet – soll eine neue Matratze, ein neuer Lattenrost oder etwas anderes, dabei sein?  Ein Kinderbett für Mädchen zu finden ist also ganz einfach, wenn ihr ein paar wenige Punkte beachtet.

Unsere Empfehlung: Hausbett Merax in ROSA für Mädchen

  • Bauart: Hausbett
  • Liegefläche ca. 200 x 90 cm
  • in sieben Farben erhältlich
  • mit Lattenrost und Rausfallschutz
  • Stauraum unter dem Bett
  • sehr gute Bewertungen auf Amazon

Kinderbetten für Mädchen – FAQ

Manche Fragen werden öfter gestellt als andere. Hier sind die häufigsten Fragen bezüglich Kinderbetten für Mädchen.

1. Was ist ein Kinderbett für Mädchen?

Ein Kinderbett für Mädchen ist einfach ein Kinderbett, welches sich für die Nutzung durch Mädchen eignet. Damit sind vor allem Betten gemeint, welche in einem mädchenhaften Design hergestellt und oft mit Rosa lackiert wurden. Es gibt aber auch Kinderbetten für Mädchen, welche im Grunde ein neutrales Design besitzen und ebenso von Jungs verwendet werden könnten. Kinderbetten für Mädchen sind oft mit Motiven wie Kronen, Prinzessinnen, Ponys und Schmetterlingen beklebt.

2. Wie lange nutzt man ein Kinderbett für Mädchen

Ein Kinderbett für Mädchen könnt ihr so lange nutzen, bis eure Tochter dem Bett entwachsen ist oder es ihr nicht mehr gefällt. Je nachdem wie groß das Bett ist, kann die Nutzungsdauer extrem unterschiedlich sein. Ein Bett welches 200 cm lang ist, könnt ihr weitaus länger nutzen, als ein Bett, welches nur 140 cm lang ist. Auch das Design und der Geschmack eurer Tochter kann bestimmen, wie lange ihr das jeweilige Bett nutzt.

3. Welche Arten von Kinderbett für Mädchen gibt es?

Es gibt viele unterschiedliche Arten von Kinderbetten für Mädchen. Es gibt:

  • Hochbetten
  • Hausbetten
  • Themenbetten
  • Einzelbetten
  • Doppelstockbetten
  • Motivbetten
  • Jugendbetten

Zusätzlich unterscheiden sich die Betten in Hinsicht auf die Größe und möglichen zusätzlichen Stauraum. So gibt es Mädchenbetten mit und ohne Schieber, sowie mit und ohne Ablageflächen. Auch die Länge kann zwischen 120 cm und 200 cm variieren.

Unser Presitipp - Kinderbett Mädchen: Nadine von IDIMEX

  • Bauart: Himmelbett
  • Liegefläche ca. 200 x 90 cm
  • aus massiver Kiefer hergestellt

4. Welche Größe für Kinderbett für Mädchen?

Wie groß das Kinderbett für eure Tochter sein soll, kommt auf verschiedene Punkte drauf an. Wie alt ist eure Tochter? Wie groß ist das Kinderzimmer? Wie lange soll eure Tochter das Bett nutzen? Wie viel Stauraum habt ihr und wie viel Stauraum kann das Bett bieten? Wie schnell und wie sehr wird eure Tochter voraussichtlich wachsen? Generell lässt sich sagen, dass größere Betten praktischer und komfortabler sind, eine Anschaffung aber nur dann Sinn ergibt, wenn das Zimmer weiterhin ausreichend Platz hergibt.

5. Welches Material hat ein Kinderbett für Mädchen?

Die verwendeten Materialien für die Herstellung von Kinderbetten für Mädchen sind sehr unterschiedlich. Die meisten Kinderbetten werden aus massivem Holz, oft aus Kiefer, hergestellt. Viele Betten bestehen zu großen Teilen aus MDF Platten. Nur wenige Kinderbetten bestehen heutzutage noch aus Metall. Deko-Elemente die vor allem bei Hausbetten und Themenbetten sowie Hochbetten oft dabei sind, bestehen wiederum überwiegend aus textilen Stoffen.

6. Wie viel kostet ein Kinderbett für Mädchen?

Die Preise für Kinderbetten für Mädchen variieren sehr stark. Das liegt vor allem an Größe, Bettart, Material und Zubehör. So gehen die günstigsten und einfachsten Mädchenbetten bereits bei etwa 60 Euro los, können aber schnell bis zu über 500 Euro kosten.

Unsere Empfehlung: Hausbett Merax in ROSA für Mädchen

  • Bauart: Hausbett
  • Liegefläche ca. 200 x 90 cm
  • in sieben Farben erhältlich
  • mit Lattenrost und Rausfallschutz
  • Stauraum unter dem Bett
  • sehr gute Bewertungen auf Amazon

Letzte Aktualisierung am 23.05.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API