Drehbare Kindersitze für eine bequemen Einstieg – unsere Top 5

drehbare Kindersitze

Drehbare Kindersitze sind vielen Eltern unbekannt und das, obwohl sie unglaublich praktisch sind. Wenn auch ihr ein Kind habt, kennt ihr bestimmt das ewige Leid mit dem Autofahren. Ihr setzt euer Kind in den Kindersitz und müsst mit quetschen und viel verrenken euer Kind in die richtige Position bringen und es anschließend anschnallen, was oft auch nur umständlich geht.

Umso älter euer Kind wird und umso kleiner das Auto ist, umso komplizierter wird das Ganze. Und weil dieses Quetschen, Kneifen, Stopfen und Wühlen nicht angenehm ist, endet die Sache oft mit viel Gebrüll und Weinen.

Einen drehbaren Kindersitz könnt ihr in der Regel um 360 Grad drehen. Das heißt, ihr könnt den Sitz zu euch drehen und euer Kind ganz bequem hineinsetzen. Da ein solcher Kindersitz einen eigenen Gurt besitzt, fällt auch das unbequeme Anschnallen weg. Sitzt euer Kind perfekt, könnt ihr den Sitz drehen und euer Kind in die endgültige Fahrposition bringen.

Drehbare Kindersitze: Das ist der beste drehbare Kindersitz

Bevor wir Fragen wie was ist ISOFIX beantworten, möchten wir euch fünf drehbare Modelle genauer vorstellen:

Drehbare Kindersitze
Empfehlung
916
Bastiaan
Heyner
max. Sicherheit
AxissFix
Preistipp
Revo
Vorschaubild
XOMAX 916 Kindersitz drehbar 360° mit ISOFIX und Liegefunktion I mitwachsend I 0-36 kg, 0-12 Jahre, Gruppe 0/1/2/3 I 5-Punkt-Gurt und 3-Punkt-Gurt I Bezug abnehmbar, waschbar I ECE R44/04
Lionelo Bastiaan Kindersitz Auto Kindersitz Isofix und Top Tether Kindersitz Drehbar um 360 Grad Autositz Gruppe 0 1 2 3 ab Geburt bis 36 kg TÜV SÜD ECE R 44 04 (Grau-Schwarz)
HEYNER® Reboarder Kindersitz drehbar Autokindersitz 360° Geburt - 18kg (racing red)
Maxi-Cosi AxissFix-Kleinkindersitz, drehbarer Kindersitz, 4 Monate - 4 Jahre, 61 - 105 cm, Authentic Black (schwarz)
Kinderautositz REVO 360° drehbar und neigbar - gruppen 0+/1-4 farben - Pétrole
Hersteller
XOMAX
Lionelo
HEYNER
Maxi-Cosi
Mycarsit
Gewicht
10,5 Kg
9,5 Kg
unbekannt
12,2 Kg
9 Kg
geeignet für
0-36 Kg, 1-12 Jahre
0-36 Kg, Gruppe 0, 1, 2, 3
0-18 Kg, bis 4 Jahre
4 Monate - 4 Jahre
0-18 Kg, Gruppe 0 bis 1
verstellbare Gurte
drehbar
abnehmbarer Bezug
Isofix-Befestigung
Preis
128,80 EUR
130,53 EUR
377,81 EUR
309,00 EUR
Preis nicht verfügbar
Empfehlung
Drehbare Kindersitze
916
Vorschaubild
XOMAX 916 Kindersitz drehbar 360° mit ISOFIX und Liegefunktion I mitwachsend I 0-36 kg, 0-12 Jahre, Gruppe 0/1/2/3 I 5-Punkt-Gurt und 3-Punkt-Gurt I Bezug abnehmbar, waschbar I ECE R44/04
Hersteller
XOMAX
Gewicht
10,5 Kg
geeignet für
0-36 Kg, 1-12 Jahre
verstellbare Gurte
drehbar
abnehmbarer Bezug
Isofix-Befestigung
Preis
128,80 EUR
Anbieter
Drehbare Kindersitze
Bastiaan
Vorschaubild
Lionelo Bastiaan Kindersitz Auto Kindersitz Isofix und Top Tether Kindersitz Drehbar um 360 Grad Autositz Gruppe 0 1 2 3 ab Geburt bis 36 kg TÜV SÜD ECE R 44 04 (Grau-Schwarz)
Hersteller
Lionelo
Gewicht
9,5 Kg
geeignet für
0-36 Kg, Gruppe 0, 1, 2, 3
verstellbare Gurte
drehbar
abnehmbarer Bezug
Isofix-Befestigung
Preis
130,53 EUR
Anbieter
Drehbare Kindersitze
Heyner
Vorschaubild
HEYNER® Reboarder Kindersitz drehbar Autokindersitz 360° Geburt - 18kg (racing red)
Hersteller
HEYNER
Gewicht
unbekannt
geeignet für
0-18 Kg, bis 4 Jahre
verstellbare Gurte
drehbar
abnehmbarer Bezug
Isofix-Befestigung
Preis
377,81 EUR
Anbieter
max. Sicherheit
Drehbare Kindersitze
AxissFix
Vorschaubild
Maxi-Cosi AxissFix-Kleinkindersitz, drehbarer Kindersitz, 4 Monate - 4 Jahre, 61 - 105 cm, Authentic Black (schwarz)
Hersteller
Maxi-Cosi
Gewicht
12,2 Kg
geeignet für
4 Monate - 4 Jahre
verstellbare Gurte
drehbar
abnehmbarer Bezug
Isofix-Befestigung
Preis
309,00 EUR
Anbieter
Preistipp
Drehbare Kindersitze
Revo
Vorschaubild
Kinderautositz REVO 360° drehbar und neigbar - gruppen 0+/1-4 farben - Pétrole
Hersteller
Mycarsit
Gewicht
9 Kg
geeignet für
0-18 Kg, Gruppe 0 bis 1
verstellbare Gurte
drehbar
abnehmbarer Bezug
Isofix-Befestigung
Preis
Preis nicht verfügbar
Anbieter

#1 – XOMAX 916 Kindersitz drehbar 360° mit ISOFIX und Liegefunktion

drehbare KindersitzeDer Xomax 916* ist der Herkules unter den Kindersitzen. Zumindest könnte man den Eindruck bekommen, wenn man auf die Herstellerangaben schaut.

Ihr könnt den drehbaren Kindersitz nicht nur für euer Baby verwenden. Ihr könnt ihn quasi so lange verwenden, wie euer Kind einen Kindersitz benutzen muss. Das liegt einfach daran, dass der Xomax 916 für Kinder mit einem Gewicht von bis zu 36 Kilogramm geeignet ist. Die Kopfstütze könnt ihr auch verstellen, damit der Kindersitz mitwachsen kann und es für euer Kind bequem bleibt.

Nach so vielen Jahren wird ein Kindersitz ganz schön dreckig – bei diesem drehbaren Kindersitz aber kein Problem. Ihr könnt die Bezüge abnehmen und sie einfach waschen. Das 5-Punkt-Gurtsystem könnt ihr auch abnehmen, wenn euer Kind herausgewachsen ist. Dann könnt ihr es einfach mit dem Auto-Sicherheitsgurt anschnallen. Da es sich bei diesem Modell um einen drehbaren Kindersitz handelt, könnt ihr den Sitz während der Fahrt in die bevorzugte Richtung, aber auch in eine angenehme Position bringen, da die Lehne geneigt werden kann.

Besonders praktisch ist die Drehfunktion auch, wenn ihr euer Kind mal spontan zu euch drehen müsst. Auch wenn mal etwas daneben geht müsst ihr euer Kind nicht zwingend zum Säubern aus dem Auto nehmen, sondern könnt es einfach zu euch drehen und es sauber machen.

Angebot
Unsere Empfehlung: XOMAX 916

  • drehbar mit Isofix Befestigung
  • abnehmbarer Bezug
  • verstellbare Gurte
  • geeignet für 0 bis 36 Kg, 1-12 Jahre
  • zusätzliche Schlafposition
  • überragende Bewertungen

#2 – Lionelo Bastiaan Kindersitz

Kindersitz drehbarDen Kindersitz Bastiaan von Lionelo* könnt ihr in vielen verschiedenen Farben erhalten. Optisch sorgt er so für Zufriedenheit für jeden Geschmack. Dank des ISOFIX Systems ist euer Kind absolut sicher und ist bei jedem noch so kleinen Unfall optimal geschützt. Aber auch eine Vollbremsung ohne Aufprall wird kaum übertragen, da das ISOFIX System die dabei entstehenden Kräfte zu einem großen Teil abfängt.

Durch Top Theter wiederum könnt ihr den Kindersitz schnell und sicher im Auto montieren und demontieren. Ein kurzfristiger Wechsel von Auto zu Auto ist damit also kein Problem.

Die Kopflehne könnt ihr 7-fach verstellen, sodass der Kindersitz mit eurem Kind mitwachsen und bis etwa zu seinem zwölften Lebensjahr verwendet werden kann. Dank den vier verschiedenen Neigungen könnt ihr euer Kind in genau die Position bringen, in der ihr es wollt. Soll es lieber aufrecht sitzen und aufmerksam sein oder ist es müde und soll eine bequeme Schlafposition haben?

Angebot
drehbarer Kindersitz Bastiaan von Lionelo

  • drehbar mit Isofix Befestigung
  • abnehmbarer Bezug
  • verstellbare Gurte
  • geeignet für 0 bis 36 Kg, Gruppe 0, 1, 2, 3
  • zusätzliche Schlafposition

#3 – HEYNER Reboarder Kindersitz drehbar

Kindersitz drehbarDer Reboarder Kindersitz von HEYNER* ist ein drehbarer Kindersitz der Luxusklasse. Dank der herausnehmbaren Kissen könnt ihr es eurem Kind immer gemütlich machen. Der Sitz passt so auch immer gut zum aktuellen Alter eures Kindes. Die Kopfstütze ist 7-fach verstellbar und sorgt so dafür, dass euer Kind bis zum Alter von etwa 4 Jahren im Reboarder sitzen kann.

Bis euer Kind maximal 15 Kilogramm wiegt, muss es in dem Sitz entgegengesetzt der Fahrtrichtung sitzen. Geht das Gewicht darüber hinaus, könnt ihr es auch in Fahrtrichtung setzen und es in dem drehbaren Kindersitz gemütlich die Außenwelt betrachten lassen.

drehbarer Kindersitz von Heyner

  • drehbar mit Isofix Befestigung
  • abnehmbarer Bezug
  • verstellbare Gurte
  • 0-18 Kg, bis 4 Jahre
  • zusätzliche Schlafposition
  • überragende Bewertungen

#4 – Maxi-Cosi AxissFix Kleinkindersitz

drehbare Kindersitze mit ISOFIXDen AxissFix* der wohl bekanntesten Kindersitzmarke Maxi-Cosi könnt ihr verwenden, wenn euer Kind wenigstens vier Monate und nicht älter als vier Jahre ist.

Das Design ist einfach und rundlich, aber auch niedlich. Es ist nicht kitschig und hat damit auch nicht diesen typischen Kinder-Eltern Flair. Wenn ihr es also lieber einfach und erwachsen mögt und nicht alles nach Kind schreien soll, dann ist dieses Modell super. Erhalten könnt ihr es dennoch in vier Farben, sodass es auch nicht zu neutral sein muss.

Je nach Alter könnt ihr den Sitz nach vorn oder nach hinten gerichtet einsetzen und ihn um 360 Grad drehen.

Maxi Cosi Axiss Kindersitz

  • drehbar mit Isofix Befestigung
  • abnehmbarer Bezug
  • verstellbare Gurte
  • 4 Monate bis bis 4 Jahre
  • gute Bewertungen

#5 – Kinderautositz Revo 360° drehbar

drehbare KindersitzeDer drehbare Kindersitz Revo* der Marke Mycarsit ist mit seinem niedrigen Preis kaum zu unterbieten und kostet im Verhältnis mit vergleichbaren Modellen, nur die Hälfte oder weniger.

Ihr könnt Revo direkt nach der Geburt eures Kindes bis zum abgeschlossenen vierten Lebensjahr verwenden.

Da er um 360 Grad drehbar ist, könnt ihr ihn wie alle anderen Kindersitze dieser Art, aus verschiedenen Richtungen bedienen. Damit euer Baby es bequem hat, könnt ihr den Sitz auch in vier verschiedene Positionen bringen.

Preistipp: Revo Kindersitz von Mycarsit

  • drehbar
  • abnehmbarer Bezug
  • verstellbare Gurte
  • 0-18 Kg, Gruppe 0 bis 1

Ratgeber – Das solltet ihr beim Kauf eines drehbaren Kindersitzes beachten

Bei drehbaren Kindersitzen gibt es den ein oder anderen Punkt den ihr beachten solltet, ehe ihr den Kauf wirklich tätigt. Achtet besonders auf diese Dinge:

Alters- und Gewichtsbeschränkungen

Manche Kindersitze sind für direkt nach der Geburt geeignet manch andere wiederum könnt ihr erst ab dem vierten Lebensmonat verwenden, da euer Kind sonst zu klein für den Sitz ist und nicht optimal gehalten werden kann.

Manche Kindersitze eignen sich auch nur bis zu einem Alter von vier Jahren, andere wiederum könnt ihr auch dann noch verwenden, wenn euer Kind bereits deutlich älter ist. Gibt es kein Mindest- und Maximalalter, steht immer das minimale und maximale Gewicht da, welches euer Kind für die Benutzung haben sollte. Manchmal wird die Nutzung auch direkt mit einer Mindest- und Maximalgröße angegeben.

Verarbeitung

Die Verarbeitung ist eine der wichtigsten Faktoren, denn sie bestimmt viele Dinge.
Das sind vor allem: Wie sicher euer Kind ist, wie bequem euer Kind sitzt und wie lange der Sitz hält.
Eine minderwertige Verarbeitung kann erhebliche Mängel in diesen Bereichen aufweisen, was immer negativ zu sehen ist.


Interessant für Eltern und Kind


Positionen

Verschiedene Kindersitze können in verschiedene und in verschieden viele Positionen gebracht werden. Durch diese könnt ihr teilweise den Verlauf der Fahrt und den Komfort eures Kindes beeinflussen. Könnt ihr es zum Beispiel in eine liegende Position bringen, kann euer Baby viel gemütlicher schlafen und schläft auch generell viel schneller ein.

Sicherheit

Die Sicherheit eures Kindes steht an erster Stelle. Deswegen solltet ihr auch darauf achten, dass mit dem Kindersitz die bestmögliche Sicherheit geschaffen wird. Das gilt nicht nur in Hinsicht auf mögliche Autounfälle. Auch die richtige Sitzposition, Rückenlehne und andere Dinge sind wichtig, damit auch auf Dauer der Rücken und die Gelenke geschont werden. So es es zum Beispiel wichtig, in den ersten sechs Wochen, nicht länger als zwei Stunden Auto zu fahren mit eurem Spatz .

Kompatibilität

Verschiedene Dinge fordern manchmal verschiedene Voraussetzungen. Zum Beispiel die ISOFIX Halterung ist nicht in jedem Auto vorhanden. Ist das der Fall, kann der Kindersitz auch nicht mit ISOFIX befestigt werden.

Normen

Ihr solltet immer darauf achten, dass die Sitze den aktuellen Normen entsprechen. Zwar dürfen Kindersitze, welche diesen nicht entsprechen, auch nicht verkauft werden, es gibt aber immer jemanden der es trotzdem versucht. Auch ein Kauf im Ausland kann hier ungewollt fehlgehen, da die Normen sich teilweise von Land zu Land und Kontinent zu Kontinent unterscheiden können.

Fazit – Ein drehbarer Kindersitz lohnt sich

Drehbare Kindersitze sind extrem praktisch und bieten mit der Drehbarkeit einen großen Vorteil gegenüber herkömmlicher Kindersitze. Wie bei ganz gewöhnlichen Kindersitzen, solltet ihr auch bei drehbaren Kindersitzen auf Dinge wie Mindestalter, maximales Alter, Qualität und Befestigungsmöglichkeiten achten. Lassen sich die Bezüge abnehmen, hat das den Vorteil, dass ihr den Kindersitz besonders gut sauber halten könnt. Ihr könnt also auch darauf achten, um es später einfacher zu haben. Achtet auf alle Anforderungen, die für eure Ansprüche relevant sind. Dann solltet ihr lange mit dem ausgewählten drehbaren Kindersitz zufrieden sein.

Angebot
Unsere Empfehlung: XOMAX 916

  • drehbar mit Isofix Befestigung
  • abnehmbarer Bezug
  • verstellbare Gurte
  • geeignet für 0 bis 36 Kg, 1-12 Jahre
  • zusätzliche Schlafposition
  • überragende Bewertungen

Preistipp: Revo Kindersitz von Mycarsit

  • drehbar
  • abnehmbarer Bezug
  • verstellbare Gurte
  • 0-18 Kg, Gruppe 0 bis 1

Letzte Aktualisierung am 12.08.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API